Mark Strong spielte schon einmal in einer DC-Comic-Verfilmung mit

Mark Strong wird zum Comic-Bösewicht

Mittwoch, 17. Januar 2018 | 09:25 Uhr

Der Brite Mark Strong (54, “Dame, König, As, Spion”), zuletzt im Agententhriller “Kingsman: The Golden Circle” zu sehen, lässt sich erneut auf eine Comic-Verfilmung ein. Dem Branchenportal “TheWrap.com” teilte Strong mit, dass er in “Shazam” den Schurken-Doktor Sivana spielen werde. Zachary Levi (“Thor: The Dark Kingdom”) mimt in der geplanten DC-Comic-Verfilmung den Titelhelden mit Superkräften.

Die Regie übernimmt der Schwede David Sandberg, der durch die Horror-Filme “Lights Out” und “Annabelle 2” bekannt wurde. Strong stand schon einmal für einen Film des DC-Comicverlags vor der Kamera: In “Green Lantern” (2011) wirkte er als der Bösewicht Sinestro mit. “Shazam” soll im April 2019 in die Kinos kommen.

Von: APA/dpa