Das Paar ist seit zwei Jahren verheiratet

Markus Rogan wird Vater

Donnerstag, 11. August 2016 | 16:56 Uhr

Gerade erst hat Ex-Schwimmstar Markus Rogan mit provokanten Aussagen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro für Aufsehen gesorgt. Nur wenig später kommt eine ganz andere, freudige Nachricht aus dem Hause Rogan: Der 34-Jährige und seine Frau Leanne erwarten ihr erstes Kind. Wie das Paar, das seit zwei Jahren verheiratet ist, im Gespräch mit dem “Seitenblicke”-Magazin verrät, wird es ein Bub.

Rogan, der in Rio für das brasilianische Olympische Komitee als Sportpsychologe tätig ist, erzählt im “Seitenblicke”-Interview, dass er sich schon lange ein Kind gewünscht habe. Was die Erziehung betrifft hat der ehemalige Spitzensportler schon genaue Vorstellungen. “Ich bin gegen gendernormative Erziehung. Nur Traktoren für Buben und Puppen für Mädchen als Spielzeug finde ich lächerlich.” Rogan hofft, dass sein Sohn eine starke Persönlichkeit wird – “nur etwas weniger anstrengend als ich”.

Das Kind soll Anfang November zur Welt kommen, wie Rogans Frau Leanne verrät. Eine Herausforderung für die werdenden Eltern wird wohl die Namenssuche, soll er doch auf Deutsch und Englisch funktionieren. “Das ist gar nicht so einfach”, meint Rogan.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz