In Großbritannien wohl das gesellschaftliche Ereignis des Jahres

Meghan Markle und Prinz Harry heiraten in Windsor

Samstag, 19. Mai 2018 | 01:01 Uhr

Am Samstag heiraten Prinz Harry und Meghan Markle in der St. George’s Chapel von Schloss Windsor. Zur Hochzeitsmesse und dem anschließenden Empfang sind rund 600 Gäste eingeladen. Am Abend gibt es einen Empfang mit rund 200 Gästen. Die Trauung des 33-jährigen Enkels von Queen Elizabeth und der drei Jahre älteren US-Schauspielerin ist eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres.

Prinz Charles wird die Schauspielerin zum Altar führen. Weil ihr eigentlich für die Rolle vorgesehene Vater Thomas Markle nach einer Herzoperation nicht zur Hochzeit kommen kann, springt der britische Thronfolger und Vater von Harry ein. Der Traugottesdienst beginnt um 13.00 Uhr. Nach der kirchlichen Zeremonie fahren Harry und Meghan mit einer Kutsche durch die Kleinstadt Windsor, in der 100.000 Besucher erwartet werden und die von Sicherheitskräften in eine Festung verwandelt wurde.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz