Am Samstag geben sich Prinz Harry und Meghan das Jawort

Meghan Markle und Prinz Harry in Windsor gesichtet

Donnerstag, 17. Mai 2018 | 16:35 Uhr

Jetzt wird es ernst: Zwei Tage vor ihrer Hochzeit wurden Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) am Donnerstag in Windsor gesichtet. Britischen Medien zufolge trafen sie sich dort zum Teetrinken mit Queen Elizabeth II (92). Bei der Gelegenheit soll demnach Meghans Mutter, Doria Ragland, die Königsfamilie zum ersten Mal treffen.

Vater Thomas Markle kommt wegen gesundheitlicher Probleme nicht zur Hochzeit, wie Meghan am Donnerstag mitteilte. Auf Fotos in britischen Boulevardmedien waren eine lächelnde Meghan und ein ernst schauender Harry im Auto zu sehen. Auch Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) wurden beobachtet, wie sie den Kensington-Palast in Richtung Windsor verließen. Bei dem Treffen sollen den Berichten zufolge auch Prinz Charles (69) und seine Frau Camilla (70) dabei sein.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Meghan Markle und Prinz Harry in Windsor gesichtet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
jack
jack
Superredner
7 Tage 19 h

wos fir a nachricht.imWindsor hot man sie gsegn?🤣🤣🤣
wo denn suscht in Bozen odo wie?
mamamia wie dumm seimodenn🐵🙈🙈🙉🙊

silas1100101
silas1100101
Superredner
7 Tage 19 h

Mich haben sie zur Hochzeit nicht eingeladen!!

mandela
mandela
Superredner
7 Tage 17 h

armer silas..

kleinerMann
kleinerMann
Grünschnabel
7 Tage 6 h

Moch dr nicht´s draus . . . mi homse a lei bin Aperitivo inglodn!!! Und des obwohl i extrem wichtig bin 🙂

wpDiscuz