Die Schauspielerin produziert die Serie mit ihrem Ehemann

Melissa McCarthy produziert Comedy-Serie für Fox

Mittwoch, 07. September 2016 | 09:56 Uhr

Melissa McCarthy, noch vor kurzem als “The Boss” in den Kinos, entwickelt laut “Variety” eine Comedy-Serie für das Fernsehen. Das Branchenblatt berichtet, dass der Sender Fox McCarthy und ihren Ehemann, den Regisseur Ben Falcone, mit der Produktion von halbstündigen Folgen über eine schräge Familie beauftragt hat.

Zum Inhalt: Ein erwachsenes Geschwisterpaar zieht notgedrungen wieder unter ein Dach, er ein ausgemachter Erfolgstyp, sie die alleinstehende Mutter von zwei Kindern. Das Drehbuch liefern Jim Cashman und Mitch Silpa, die schon mehrfach mit McCarthy zusammengearbeitet haben. McCarthy, die ihren Durchbruch im Filmgeschäft mit der Komödie “Brautalarm” (2011) feierte, hat TV-Erfahrung: Die 46-Jährige startete ihre Karriere als exzentrische Köchin in der TV-Reihe “Gilmore Girls” und gewann mit “Mike & Molly” 2011 den Emmy-Preis als Beste Darstellerin in einer Comedyserie.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz