Houellebecq war schon zwei Mal verheiratet

Michel Houellebecq hat offenbar erneut geheiratet

Sonntag, 23. September 2018 | 15:31 Uhr

Der französische Bestsellerautor Michel Houellebecq hat offenbar zum dritten Mal geheiratet. Die Sängerin Carla Bruni gratulierte dem Schriftsteller und seiner Frau Lysis am Sonntag zu ihrer “wundervollen Hochzeit”. Dazu postete sie bei Instagram ein Foto des Paares. “Danke, dass wir an eurem Glück teilhaben durften”, schrieb die Frau des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy.

Houellebecq, dessen Alter je nach Quelle mit 60 oder 62 Jahren angegeben wird, erlangte mit Werken wie “Ausweitung der Kampfzone”, “Elementarteilchen” und “Unterwerfung” weltweiten Ruhm. Der Autor, der in den Vergangenheit mit Depressionen und Alkoholproblemen zu kämpfen hatte, war bereits zwei Mal verheiratet. Von seiner zweiten Frau Marie-Pierre Gauthier hatte er sich 2010 scheiden lassen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz