Mirja Boes ist selbst ein Lehrerkind

Mirja Boes hat großen Respekt vor dem Lehrerberuf

Sonntag, 21. Februar 2021 | 18:28 Uhr

Komikerin und Schauspielerin Mirja Boes (49) bricht eine Lanze für die Arbeit von Lehrern. Beim Homeschooling ihrer acht und zehn Jahre alten Söhne habe sie eines gemerkt: “Ich weiß zwar, dass zwei und zwei, vier ist, aber didaktisch vermitteln kann ich das nicht.” Sie habe deshalb Riesenrespekt vor dem Lehrerberuf: “Ich schreibe ihnen auch immer ganz liebe Briefe und bedanke mich, dass es sie gibt. Ich finde, sie machen eine tolle Arbeit”, erzählte Boes, selbst Lehrerkind.

Das Interview gab die Aktrice am Sonntag dem privaten Radiosender Hit Radio FFH in Bad Vilbel.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Mirja Boes hat großen Respekt vor dem Lehrerberuf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
14 Tage 1 h

Das ist ja recht nett von dieser Frau, die ich nicht kenne. Aber interessieren wird das nicht viele.

corona
corona
Superredner
13 Tage 10 h

Hauptsache negativ kommentieren, gell?!
Sie sind eine ziemlich saure Gurke. Lassen Sie Sonne in Ihr Leben und versuchen Sie mal nur positiv zu kommentieren. Das wird Ihnen gut tun. Wäre ein super Vorsatz für die restliche Fastenzeit, egal ob Sie religiös sind oder nicht. Probieren Sie’s mal aus!

wpDiscuz