Joop bewundert ihr - hier unter der Maske - schön gealtertes Gesicht

Modedesigner Joop schwärmt vom Look der neuen US-First Lady

Sonntag, 27. Dezember 2020 | 14:28 Uhr

Modedesigner Wolfgang Joop hat vom Look der künftigen First Lady der USA geschwärmt. “Jill Biden ist der Gegentyp von Melania Trump”, sagte der 76-Jährige der “Welt am Sonntag”. Die Ehefrau des gewählten US-Präsidenten Joe Biden sei eine “Meryl Streep mit der Frische von Milch und Haferflocken”, schwärmte Joop und verglich Biden damit mit dem bekannten US-Hollywoodstar. Er bewundere ihr schön gealtertes Gesicht und ihre hübschen Zähne, sagte Joop über die neue First Lady.

Deren Vorgängerin Melania Trump hingegen habe wie eine “stumme Barbiepuppe” auf ihn gewirkt, sagte Joop. “Sie war so seltsam blicklos mit ihren tiefliegenden, zu geschminkten Augen und den dicken Pelzwimpern. Sie gab kein Zeichen.”

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Modedesigner Joop schwärmt vom Look der neuen US-First Lady"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
30 Tage 47 Min

Wie klingt das über einen Mann ? Herr Biden ist der Gegentyp von Donald Trump”, sagte der 76-Jährige der “Welt am Sonntag”. Der neue US-Präsident Joe Biden sei ein “George Clooney mit der Frische von Milch und Haferflocken”, schwärmte Joop und verglich Biden damit mit dem bekannten US-Hollywoodstar. Er bewundere sein schön gealtertes Gesicht und seine hübschen Zähne, sagte Joop.
Dessen Vorgänger Donald Trump hingegen habe wie eine “randalierende Ken-Barbiepuppe” auf ihn gewirkt, sagte Joop. “Er war so seltsam blicklos mit seinen weißumrandeten Augen und dem toten Eichhörnchen auf dem Kopf. Es gab kein Zeichen.” 

wpDiscuz