Carmen Nebel ist dankbar für ihre Beziehung

Moderatorin Carmen Nebel ist gefühlt längst verheiratet

Mittwoch, 26. September 2018 | 11:03 Uhr

Die Fernsehmoderatorin Carmen Nebel fühlt sich in ihrer Partnerschaft auch ohne Trauschein wie in einer Ehe. “Auch wenn es mir bislang nicht wichtig war, einen Ehering zu tragen, kann ich offen sagen: Gefühlt bin ich längst verheiratet”, sagte die 62-Jährige dem Münchner Magazin “Bunte” laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Nebel kennt ihren Partner Norbert Endlich seit 30 Jahren und ist seit 2004 mit ihm liiert. Sie fühle sich mit ihm sehr wohl und sei “dem Leben sehr dankbar für diese Beziehung”.

Auch mit ihrem Alter hat die 62-Jährige demnach kein Problem. Sie habe das jugendliche Aussehen und die zierliche Figur von ihrer Mutter geerbt. “Ich muss mich zum Glück nicht kasteien”, sagte Nebel. Niemals könne sie auf Brot, Nudeln oder ein Glas Wein verzichten.

Von: APA/ag.