Lily Collins war zuletzt in "Emily in Paris" zu sehen

Multitalent Lily Collins feiert ihren 32. Geburtstag

Donnerstag, 18. März 2021 | 09:02 Uhr

Als Tochter von Musiker Phil Collins und dessen zweiter Ehefrau Jill Tavelman wurde Lily Collins das Talent quasi in die Wiege gelegt. In England geboren, wuchs Collins nach der Scheidung ihrer Eltern in Los Angeles auf und verschrieb sich früh dem Schreiben. Als Teenager begann sie als Kolumnistin für verschiedene Zeitungen und studierte anschließend an der University of Southern California Journalismus. Doch auch das Schauspiel hat es der Tochter der Musiklegende angetan.

Schon in jungen Jahren nahm Lily Schauspielunterricht und gab 2009 mit einer Gastrolle in zwei Folgen der Serie “90210” ihr Debüt vor der Kamera. Kurz darauf folgte in “Blind Side – Die große Chance” an der Seite von Sandra Bullock schon ihre erste Filmrolle.

Seitdem ging es mit ihrer Karriere steil bergauf: Für ihre Rolle in der Netflix-Serie “Emily in Paris” wurde Collins für die diesjährigen Golden Globes als “Beste Schauspielerin” in einer Serie nominiert. Auch als Model war das Multitalent bereits zu sehen – unter anderem auf dem Titel des Magazins “Glamour”.

Vor allem ihre kräftigen dunklen Augenbrauen lassen die junge Schauspielerin aus der Masse herausstechen. Am Donnerstag feiert Collins ihren 32. Geburtstag.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz