Lieber Cannabis als Alkohol

Musiker John Mayer betrachtet Alkohol als Selbstbetrug

Donnerstag, 29. Juni 2017 | 09:54 Uhr

Der US-Musiker John Mayer (39) empfindet bereits einen gemäßigten Alkoholkonsum als schädlich. Egal ob er zwei, drei oder vier Drinks zu sich genommen habe – “es gibt keine Menge, bei der ich das Gefühl hatte, mein Leben besser auf die Reihe zu kriegen”, sagte Mayer dem Magazin “Rolling Stone”.

Trinken sei in seinen Augen “ein verdammter Betrug”: “Wie viel ist genug? Jedes Mal, wenn ich getrunken habe, habe ich nach einer Art Regulierungsmenge gesucht.” Er habe zwar nie ein ernsthaftes Alkoholproblem gehabt, doch “für mich fühlt es sich immer falsch an”. Mittlerweile berausche er sich lieber mit Cannabis. Dadurch sei seine Lebensqualität “angestiegen”. Der Ex-Freund von Musikerkollegin Katy Perry (32) hat im April sein Album “The Search for Everything” herausgebracht.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Musiker John Mayer betrachtet Alkohol als Selbstbetrug"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
lollipop
lollipop
Grünschnabel
23 Tage 14 h

Bravo! Kann ich nur bestätigen!!
Das Saufen wird bei uns einfach auf die leichte Schulter genommen, obwohl z.B. in Deutschland ca. 200 Menschen pro Tag(!) an den Folgen von Alkoholkonsum sterben (ca. 70.000 jährlich). Quelle: http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2015-05/drogenbericht-dhs-drogen-konsum-deutschland
Totgekifft hat sich hingegen noch keiner 👌

iuhui
iuhui
Superredner
23 Tage 8 h

ma wos redschn, die Impffaulheit isch gfährlich!!

PuggaNagga
PuggaNagga
Tratscher
23 Tage 12 h

Aha, und Drogen, Cannabis konsumieren ist gesund?
Dass Alkohol schädlich ist weiss jedes Kind. Aber 4 Drinks (wahrscheinlich Superalkohol) als gemäßigt zu bezeichnen sagt alles über diesen Typ aus. Das ist ein “Suff” wie man in Südtirol sagt.

lollipop
lollipop
Grünschnabel
23 Tage 7 h
@PuggaNagga Wer sagt, dass Cannabis gesund ist? Keine Droge ist ‘gesund’, aber Cannabis hat im Gegensatz zum Alkohol auch einen medizinischen Nutzen. Und Cannabis führt nicht zum Tod, wenn man zuviel davon erwischt. Und von Cannabis wird man nicht enthemmt oder aggressiv, so wie vom Alk, sondern relaxed und gechillt. Trotzdem wird Cannabis in Sauf-Tirol noch behandelt, als wäre es der Teufel selbst. Der Alk ist schlicht und einfach nur schlecht ohne irgendwelche positive Eigenschaften. Am besten wäre es, wenn man ohne Drogen durch’s Leben kommt. Aber so wie es auf der Welt heutzutage zugeht, brauchen manche eben etwas, dass sie… Weiterlesen »
PuggaNagga
PuggaNagga
Tratscher
23 Tage 3 h

@lollipop
Und genau wegen Kommentaren wie diesen (ich wusste bereits vorher die Reaktion) habe ich bewusst mit meinem ersten Satz provoziert.
Cannabis wird immer als harmlos dargestellt, das ist es aber nicht. Es macht träge, vergesslich und gleichgültig. Was eine “mir alles egal” Einstellung mit einem Menschen macht muss ich nicht mehr erklären. (Im Hinblick auf täglichen Konsum – ähnlich eines Alkoholikers)

lollipop
lollipop
Grünschnabel
22 Tage 12 h

@PuggaNagga 😏 Interessant: Die Folgen des Alkohols erwähnst du gar nicht. Du machst nur Cannabis schlecht. Das ist so das typische Südtiroler Verhalten: Der Alk ist einfach akzeptiert und über den wird nicht geredet. Alles andere ist schlecht..
Schau dich nur mal um, wieviele in Sauf-Tirol darunter leiden. Angefangen bei den Jungen aufgehört bei den Alten.
Die Zahlen sprechen Bände, oder nicht?
PS: Ich trinke auch ab und an ein Bier, aber leider kennen viele ihre Grenzen nicht.

witschi
witschi
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

lieber wasser als cannabis

vitus
vitus
Neuling
23 Tage 12 h

Vom Regen in die Traufe.
Da kann er ruhig weitersaufen.
Beides schlecht!

lollipop
lollipop
Grünschnabel
23 Tage 7 h

@Vitus: Beides schlecht, nur das eine fordert jedes Jahr mehrere Zig-tausend Tote und ist legal und das andere hilft Krebspatienten und ist illegal.
Think about it

Marta
Marta
Superredner
23 Tage 12 h

gut zu wissen-in Bozen wird’s des Zeug woll zu kaufen geben !!!

Shakespeare
Shakespeare
Grünschnabel
23 Tage 10 h

das gibt es überall zu kaufen, einfacher als alkohol

Calimero
Calimero
Tratscher
23 Tage 9 h

@ Marta

Brauchst du noch mehr von dem Zeug ?

lollipop
lollipop
Grünschnabel
23 Tage 7 h

@Marta Nix kaufen – selber anbauen und Ruhe ist.

OrB
OrB
Superredner
23 Tage 11 h

Richtig gscheider isch kiffen als saufen!

iuhui
iuhui
Superredner
23 Tage 9 h

wow, diese Nachrichten braucht die Welt!

wpDiscuz