Chuck Berry denkt auch mit 90 nicht ans Aufhören

Musiklegende Chuck Berry kündigt zum 90er ein neues Album an

Dienstag, 18. Oktober 2016 | 16:49 Uhr

Chuck Berry hat seinen heutigen 90. Geburtstag mit einer überraschenden Ankündigung gefeiert: Der legendäre Rock’n’Roll-Musiker wird nach fast vier Jahrzehnten 2017 sein erstes Album mit neuen Songs veröffentlichten. Das simpel “Chuck” betitelte Album umfasst größtenteils neue, von Berry aufgenommene und produzierte Musik, teilte seine Plattenfirma Dualtone Records mit.

Auf der Platte werden auch Berrys Kinder zu hören sein: Charles Berry Jr. spielt Gitarre, Tochter Ingrid Berry Mundharmonika. Gewidmet sind die Aufnahmen Berrys Ehefrau Themetta, mit der er seit 68 Jahren verheiratet ist. “Mein Liebling, ich werde alt!”, wird er in einem Statement zitiert. “Ich habe lange an diesem Album gearbeitet. Jetzt kann ich mich zur Ruhe setzen.”

Zu Berrys größten Hits gehören “Maybellene”, “Roll Over Beethoven” und “Johnny B. Goode”. Als einer der größten Songschreiber und besten Gitarristen seiner Zeit hat Berry Ende der 50er-Jahre den Rock’n’Roll und davon inspirierte Musikgenres nachhaltig beeinflusst. 1984 wurde der in St. Louis (Missouri) geborene Afroamerikaner mit einem Grammy für sein Lebenswerk ausgezeichnet; 1986 folgte die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame.

INFO: http://chuckberry.com

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz