Die Sängerin will keine "Zweiklassengesellschaft"

Nena will Geimpfte bei Konzerten nicht bevorzugen

Samstag, 06. Februar 2021 | 14:57 Uhr

Die Popsängerin Nena (60) will bei künftigen Konzerten Menschen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, nicht bevorzugen. “Ihr Lieben, auf meinen Konzerten wird es auch weiterhin keine Zweiklassengesellschaft geben”, schrieb sie auf Instagram. “Ihr seid immer alle willkommen!” Ob man sich impfen lasse, sei die eigene Entscheidung, die von jedem respektiert werden müsse.

Der Ticketverkäufer CTS Eventim hatte vor kurzem dafür plädiert, dass private Veranstalter in Zukunft die Möglichkeit haben sollten, nur geimpfte Menschen für Veranstaltungen zuzulassen. Das Unternehmen habe bereits seine Systeme so eingerichtet, dass diese auch Impfausweise lesen könnten.

Nena hatte vor einigen Monaten mit einem Post auf Instagram kontroverse Diskussionen um mögliche Verschwörungstheorien ausgelöst – als Corona-Leugnerin will sie aber nicht verstanden werden. “Ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und die Panikmache, die von außen auf uns einströmen, in alle Einzelteile zerlegt”, schrieb die Hamburgerin im Oktober auf der Internetplattform.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Nena will Geimpfte bei Konzerten nicht bevorzugen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ebbi
ebbi
Tratscher
19 Tage 1 h

wer will schon auf ein Nena Konzert?

OrtlerNord
OrtlerNord
Grünschnabel
18 Tage 12 h

ebbi
Wer will deine Kommentare lesen????

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
19 Tage 2 h

Ja, nervt diese Nena immer noch? Ich dachte, sie sei zwangspensioniert worden.

OrtlerNord
OrtlerNord
Grünschnabel
18 Tage 12 h

Peterschemil
Wenn es dich nervt, warum musst du es dann kommentieren.
Solche Kommentare nerven ohne Ende.

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

Super Nena, olle sein gleich 🍀😃

Minie
Minie
Tratscher
19 Tage 7 Min

Mal abgesehen von Nena, solange nicht jeder ein Impfangebot bekommen hat, wird diese Diskussion umsonst geführt! Außerdem kann sich kein Konzertveranstalter leisten, einen Teil der Karten vielleicht nicht zu verkaufen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
18 Tage 13 h

weiss man ja seit langem…Esoterikangehaucht🙄Die Gesellschaft ist bereits gespalten!!Mal ich hasse Egoisten,meide Impfverweigerer u.s.w.

Offline
Offline
Tratscher
18 Tage 9 h

@Sag mal…mein Bruder arbeitet im Straßenbau. Auch da ist “es so teerig” 🙈

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
18 Tage 8 h

Bravo Nena. Ganz viele Daumen nach oben von mir.👍👍👍👍👍👍👍👍 Lass dich nicht für solche Zwecke einspannen. Das ist so schlimm, wie die Nachbarn diffamieren.

wpDiscuz