Spice Girls werden wohl ohne Victoria Beckham (ganz links) auftreten

Neue Gerüchte um Comeback der Spice Girls

Samstag, 03. November 2018 | 12:00 Uhr

Die britische Frauen-Popband Spice Girls steht Medienberichten zufolge möglicherweise vor einem Comeback – allerdings ohne Victoria Beckham. Geplant sei eine große Tournee im nächsten Sommer, berichtete das Boulevardblatt “The Sun” am Samstag. Die Band wolle dies bald in einer Videobotschaft ankündigen, hieß es.

In den vergangenen Jahren hatte es mehrfach solche Gerüchte gegeben. Das Pop-Quintett, zu dem neben Beckham auch Melanie Brown, Melanie Chisholm, Geri Horner und Emma Bunton gehören, hatte sich 1994 gegründet und mit Songs wie “Wannabe” die Charts gestürmt.

Nach Riesenerfolgen kündigten die Spice Girls vor fast 20 Jahren eine Pause an. Faktisch hatte sich die Gruppe aber aufgelöst, alle Musikerinnen gingen ihren eigenen Weg. So ist die 44-jährige Beckham (“Posh Spice”) inzwischen vierfache Mutter und arbeitet als Modedesignerin.

Bis auf ganz wenige Ausnahmen traten die Spice Girls nicht mehr gemeinsam auf. So kamen sie noch einmal für eine Tournee durch Europa und die USA zusammen. Sie traten außerdem bei einer Abschlussfeier der Olympischen Spiele 2012 in London auf.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Neue Gerüchte um Comeback der Spice Girls"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
elmike
elmike
Tratscher
15 Tage 5 h

Ich sehe der ganzen Sache sehr positiv ins Auge, fast schon HIV-positiv!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

Dei braucht niamand !

Schreibabundzu
Schreibabundzu
Grünschnabel
15 Tage 4 h

Space omis

hoglsturm
hoglsturm
Tratscher
14 Tage 21 h

wozu?de brauchds am wenigsten

So ist das
So ist das
Superredner
14 Tage 10 h

Wann und wo fiel gleich der interssantere Sack Reis in China um?

wpDiscuz