Der 97-Jährige blieb bei dem Unfall am Donnerstag selbst unverletzt

Neue Kritik an Prinz Philip nach Autounfall

Montag, 21. Januar 2019 | 15:49 Uhr

Nach dem Zusammenstoß seines Geländewagens mit einem anderen Auto ist eine Entschuldigung von Prinz Philip (97) nach Darstellung eines Unfallopfers bisher ausgeblieben. Emma Fairweather, die bei der Kollision den Bruch eines Handgelenks davontrug, beklagte in der Zeitung “Sunday Mirror”, der Duke von Edinburgh habe persönlich noch nichts von sich hören lassen.

Hingegen habe ihr seine Ehefrau, Queen Elizabeth II., über eine eng vertraute Hofdame ihre “wärmsten guten Wünsche” ausrichten lassen. Das sei zwar eine nette Geste, aber nicht die Königin sei in den Unfall verwickelt gewesen, sondern ihr Mann, sagte Fairweather der Zeitung. “Ich bin immer noch überrascht, dass Prinz Philip nicht das Bedürfnis hatte, mich zu kontaktieren und nachzufragen, wie es mir geht.” Der Buckingham-Palast teilte dazu am Montag mit, die Grußnachricht an die Insassinnen des Autos sei sowohl im Namen der Queen als auch ihres Mannes übermittelt worden.

Der 97-Jährige war am Donnerstag im ostenglischen Sandringham am Steuer eines Geländewagens mit dem anderen Auto zusammengestoßen. Während er selbst unverletzt aus seinem umgekippten Wagen herauskam, erlitten die beiden Insassinnen des anderen Fahrzeugs Verletzungen. Ein neun Monate altes Baby blieb unbeschadet. Gleich am Wochenende war Prinz Philip dann am Steuer eines neu angelieferten Geländewagens gesichtet worden – nicht angeschnallt und ohne Beifahrer, was die Debatte über Senioren am Steuer in England weiter befeuerte.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Neue Kritik an Prinz Philip nach Autounfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
rumpele
rumpele
Grünschnabel
26 Tage 22 h

mit 97 muass man nimmer autofohrn egal wia fit man suscht no isch, di Reaktion isch nimmer de vun an jungen Mensch. der hot lai Glück ghob dass in den Kind nix passiert isch

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
26 Tage 22 h

Der Herr hat doch sicher auch einen Chauffeur,oder?

Dublin
Dublin
Kinig
26 Tage 21 h

…aber selber fohrn isch hetziger…
😆

wpDiscuz