Vermächtnis von George Michael soll weiter Freude bringen

Neue Single von George Michael im Radio

Donnerstag, 07. September 2017 | 07:21 Uhr

Ein bisher unbekannter Song des im vergangenen Jahr verstorbenen Popstars George Michael soll am Donnerstag erstmals im Radio erklingen. Die Single von Sony Music wird um 10.00 Uhr (MESZ) bei BBC Radio 2 gespielt, wie Michaels Presseagentin Connie Filippello am Mittwoch bekannt gab, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Die Familie Michaels erklärte, sie wolle die gesamte Musik, die der Popstar komponierte, veröffentlichen. In einer im Internet veröffentlichten Erklärung hieß es dazu: George Michael hätte es gewollt, dass sein “wertvolles Vermächtnis” den Menschen weiter “Freude” bringen soll.

Die Pop-Ikone war zu Weihnachten vergangenen Jahres plötzlich an einer Herzerkrankung verstorben. Michael, der mit bürgerlichem Namen Georgios Kyriacos Panagiotou hieß, hatte 1981 mit seinem Schulfreund Andrew Ridgeley die Band Wham! gegründet, die internationale Erfolge mit “Last Christmas”, “Wake Me Up Before You Go-Go” und “Careless Whisper” feierte. 1987 startete Michael eine erfolgreiche Solokarriere. Insgesamt verkaufte der Popstar im Laufe seiner Karriere mehr als hundert Millionen Platten.

Von: APA/ag.