Kabarettistische "Lokalaugenscheine" von Eva Maria Marold und Co.

Neue Wirtshaus-Kabarettshow tourt im August durch Österreich

Dienstag, 14. Juli 2020 | 12:21 Uhr

Eine neue Aktion soll der von der Coronakrise gebeutelten Gastronomie- und Kulturbranche unter die Arme greifen. Dabei ist der Name “Gast, Wirt & Kultur” Programm: Im August werden die Kabarettisten Eva Maria Marold, Gregor Seberg und Michael Buchinger durch österreichische Wirtshäuser touren. Sie sollen nicht nur für Spaß, sondern auch für zusätzliche Kundschaft in den Lokalen sorgen.

Die Initiative wurde vom Getränkekonzern Coca-Cola mit der Wiener Wirtschaftskammer als Partner ins Leben gerufen. “Wir können die Corona-Situation nicht lösen. Aber wir möchten ein deutliches Zeichen für Optimismus, Solidarität und Miteinand’ setzen”, erklärten der Unternehmenssprecher der österreichischen Coca-Cola-Niederlassung, Philipp Bodzenta, und Kommunikationsdirektor Mark Joainig am Dienstag.

Marold, Seberg und Buchinger werden sich im August auf eine Roadshow durch die Bundesländer begeben. Auf dem Plan stehen 20 Auftritte in verschiedenen Lokalen und Wirtshäusern. Interessierte Wirte können sich auf der Webseite www.coca-cola-oesterreich.at/gastwirtkultur als Auftrittslocation bewerben. Eine Jury wird schließlich am 27. Juli die Auserwählten bestimmen. Die Tour selbst startet am 3. August.

Von: apa