Textlich erweist sich Dylan des Nobelpreises würdig

Neuer Song von Bob Dylan veröffentlicht

Freitag, 17. April 2020 | 11:33 Uhr

Bob Dylan hat am Freitag zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage einen neuen Song veröffentlicht. “I Contain Multitudes” enthält wie der Vorgänger “Murder Most Foul” zahlreiche kulturelle Anspielungen – von Edgar Allan Poe über Anne Frank und die Rolling Stones bis zu William Blake. Die beiden Tracks sind die ersten neuen Eigenkompositionen Dylans seit acht Jahren.

Im Gegensatz zu “Murder Most Foul”, in dem Dylan über 17 Minuten die Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy aus mehreren Blickwinkel schilderte, kommt “I Contain Multitudes” mit rund viereinhalb Minuten aus. Das Lied ist aber nicht weniger intensiv, wunderbar instrumentalisiert und gesungen. Textlich erweist sich Dylan einmal mehr des Nobelpreises würdig. Wann die Tracks aufgenommen wurden, blieb unbekannt.

Von: apa