Die Enthüllungen entwickelten sich rasch zur #MeToo-Bewegung

“New York Times”-Recherche zu Weinstein soll verfilmt werden

Donnerstag, 26. April 2018 | 11:38 Uhr

Einen Blick hinter die Kulissen der Recherchen der “New York Times” über den Filmproduzenten Harvey Weinstein soll ein geplanter Film bieten. Die Produktionsfirmen Annapurna Pictures und Brad Pitts Plan B Entertainment sicherten sich die Rechte an der Geschichte der Journalisten Jodi Kantor und Megan Twohey, wie eine Annapurna-Sprecherin bekannt gab.

Die Enthüllungen der beiden Journalistinnen entwickelten sich rasch zur weltweiten #MeToo-Bewegung gegen sexuelle Belästigung. Der im Oktober 2017 erschienene Artikel wurde vergangene Woche mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz