Seine aktuelle Ehe könnte die kürzeste werden

Nicolas Cage will Ehe nach vier Tagen annullieren lassen

Freitag, 29. März 2019 | 10:38 Uhr

Die vierte Ehe des US-Schauspielers Nicolas Cage könnte auch seine kürzeste werden: Nach nur vier Tagen will er die Ehe mit Freundin Erika Koike wieder annullieren lassen, wie US-Medien berichteten. Der 55-Jährige hatte in Las Vegas am Samstag das Ehe-Zertifikat beantragt und auch geheiratet. Cages Sprecher antwortete zunächst nicht auf eine Anfrage zu den Vorgängen.

Nach US-Medienberichten sollen Cage und Koike ein Jahr zusammen gewesen sein. Gesehen wurden sie unter anderem bei einem gemeinsamen Urlaub in Puerto Rico. Der Hollywood-Star war zuvor schon dreimal verheiratet: Sechs Jahre lang war er mit Schauspielkollegin Patricia Arquette von 1995 bis 2001 verheiratet, während die Ehe mit Lisa Marie Presley, der Tochter von Elvis Presley, nur dreieinhalb Monate dauerte. 2004 heiratete er die Restaurantmitarbeiterin Alice Kim, sie ließen sich nach zwölf Jahren Ehe im Jahr 2016 wieder scheiden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Nicolas Cage will Ehe nach vier Tagen annullieren lassen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Oberjoggler
Oberjoggler
Neuling
20 Tage 4 h

Und in China ist ein Sack Reis gerade noch vor dem Umfallen gerettet worden. .

Mutti
Mutti
Superredner
20 Tage 4 h

Do mechat i wissen wiso… Oder will er lei die küzeste Ehe hobn🤔

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

fir wos heirotn de eigentlich? lei um in die schlogzeiln zu kemmen?

Vater Land
Vater Land
Grünschnabel
19 Tage 19 h

Gehört wahrscheinlich zu den Männern, die mir dem Schwanz denken…

wpDiscuz