Ansonsten reagierte Noah Becker gelassen

Noah Becker erstattet Anzeige nach rassistischem AfD-Tweet

Sonntag, 07. Januar 2018 | 13:50 Uhr

Noah Becker, Sohn von Tennislegende Boris Becker, geht nach einem rassistischen Tweet auf dem Account des AfD-Politikers Jens Maier juristisch gegen den Bundestagsabgeordneten vor. Gegen Maier sei bereits am vergangenen Mittwoch “wegen aller hier in Betracht kommender Delikte” Strafanzeige erstattet sowie Strafantrag gestellt worden, teilte Beckers Anwalt Christian-Oliver Moser am Sonntag mit.

Boris Becker warf der AfD indes Kalkül vor und rief zum Kampf gegen Rassismus auf. Die AfD will an diesem Montag über den Fall beraten. Über Maiers Twitter-Account war vor wenigen Tagen in Richtung Noah Becker der Satz gepostet worden: “Dem kleinen Halbneger scheint einfach zu wenig Beachtung geschenkt worden zu sein, anders lässt sich sein Verhalten nicht erklären.” Der Kommentar bezog sich auf ein Interview. In diesem hatte Noah Becker erklärt, Berlin sei im Vergleich zu London oder Paris eine “weiße Stadt”, er selbst sei wegen seiner braunen Hautfarbe attackiert worden. Becker hat ein Maler-Atelier in Berlin, arbeitet als DJ und ist Mitglied einer Band.

Der rassistische Kommentar wurde später gelöscht. Maier erklärte, nicht er selbst, sondern ein Mitarbeiter habe die Zeilen verfasst. Der sächsische AfD-Bundestagsabgeordnete sprach von einer “Panne”, dem twitternden Mitarbeiter habe er eine Abmahnung erteilt. Bei Becker wolle er sich entschuldigen.

In der AfD gab es Rücktrittsforderungen an Maier, der als Vertreter des rechtsnationalen Parteiflügels um den Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke gilt. “Wenn wir das tolerieren, geht es zu weit”, sagte Parteichef Jörg Meuthen. Der Parteivorstand werde am Montag über die Möglichkeit “weitreichender” Ordnungsmaßnahmen beraten.

Boris Becker bezweifelte in einem Gastbeitrag in der “Welt am Sonntag”, dass ein Mitarbeiter den rassistischen Tweet abgesetzt habe. “Das tun sie bei der AfD doch immer, das ist ihre Masche. Irgendetwas in die Welt setzen und sich dann davon distanzieren.” Rassismus dürfe nicht länger hingenommen werden. “Damit muss endlich Schluss sein! Bei diesem Thema gibt es keine Grauzone.”

Auch der Chef des Deutschen Richterbundes, Jens Grisa, geht von einer “kalkulierten Provokation” aus und bezeichnete den Tweet in der “Bild” als “unerträglich und völlig inakzeptabel”. Maier arbeitete vor seinem Einzug in den Bundestag als Zivilrichter.

Nach Angaben von Beckers Anwalt Moser wurde Maier zur Abgabe einer Unterlassungserklärung aufgefordert, “um eine derartige rassistische Beleidigung in Zukunft auszuschließen”. Die für Freitag gesetzte Frist habe dieser aber “ohne jede Reaktion” verstreichen lassen. Daher werde man “zeitnah auch die Zivilgerichte bemühen”.

Noah Becker reagierte in einem Interview gelassen. “Ich bin nicht wütend auf Jens Maier, weiß nicht einmal, wie er aussieht”, sagte er dem “Vice”-Magazin. Trotzdem sei es frustrierend, dass Menschen in Machtpositionen heute immer noch andere so beleidigen könnten. Andere machten es ihnen dann nach und das sei beängstigend.

Derartige Kommentare passierten öfter. Auf die Frage, wie häufig er als “Neger” bezeichnet werde, antwortete er: “zu häufig”. Es passiere auch ständig, “dass Leute mit dem Finger auf uns zeigen und Witze über unsere Haare machen.” Solche Menschen seien in gewisser Weise ignorant. “Wenn man aufwächst, wo nur Weiße sind, wenn man nur eine bestimmte Hautfarbe sieht, dann kennt man nichts anderes. Und hat Angst vor Fremden.” Er selbst sei stolz auf seine Hautfarbe und genauso darauf, deutsch zu sein.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

116 Kommentare auf "Noah Becker erstattet Anzeige nach rassistischem AfD-Tweet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 15 h

Gut, dass der Vater sich hinter den Sohn stellt und gegen eine Sache kämpft.
Ich denke es sollte mal ganz genau definiert werden, was Rassismus ist,denn viele machen rassistische Äußerungen und sind zutiefst davon überzeugt, dass ihre Rede bzw. ihr denken nicht rassistisch sei.

Gustl
Gustl
Neuling
9 Tage 14 h

Was ist für dich die Werbung der Islamisten, die Christen zu bekämpfen, bzw. auszurotten?

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 14 h
denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 13 h

Rassismus ist immer anerzogen. Kinder kennen keine Rassen.

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 12 h

@Gustl . Ein Glaubenskrieg. Ich möchte das sogar juristisch definiert wissen, dass das Krieg ist, damit islamistische Terroristen vor Kriegstribunale gestellt und hart bestraft werden.

gapra
gapra
Tratscher
9 Tage 12 h

@Gustl Blinder Fanatismus und Menschenverachtung???

Staenkerer
9 Tage 10 h

@denkbar jo, ober anscheinend werden viele kinder BEIDER seiten zum rassismus erzogen, ober a bei kinder werd LEIDER lei auf OANER seite von rassismus gsprochn, a bei kinder!

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 10 h

@Staenkerer . Das ändert nichts daran, dass Rassismus Menschen verachtend ist. Dann müssen halt beide Seiten damit aufhören!

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 10 h

@Staenkerer . Mit gutem Beispiel voran gehen ist immer eine gut Idee! Unrecht tun, weil andere auch Unrecht tun, ist immer verwerflich!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
9 Tage 9 h

@denkbar
Ist dann die Aussage weiße Stadt nach deinem Link nicht auch rassistisch? Entweder es gibt keine rassenunterschiede, folglich kein weiß, schwarz usw. Oder die Regeln gelten für beide Seiten.
Nur so ein Gedanke. Mir ist es ja Wurst. Eiertreter gibt es überall und bei uns am meisten.

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 9 h

@Mistermah . 
Es gibt kein Rassen, wer das so sieht, kennt auch keinen Rassismus. So einfach ist das. Nur leider sehen das viele anders.
Ich finde der Link erklärt für Schüler sehr gut was Rassismus ist und muss dafür natürlich auch Begriffe aus dem Rassismus verwenden.
Irgendwie suchen Sie das Haar in der Suppe. Weshalb nur?

Staenkerer
9 Tage 8 h
@denkbar stimmt vollkommen! und doch werd de einseitigkeit a sehr gute integration, mit diskusions- und vorbehaltlosem zusammenleben ALLER hautfarben, glaubensrichtungen und kulturen, immer, und sei es nur als letzter nebelvorhang der vorsicht, beeinträchtigen, wos, oder so von oberster stelle geplant isch, oder schade für de kinder und enkel ALLER hautfarben, glaubensrichtungen und kulturen! wenn europa nit imstonde isch OLLE auf des gleiche niveau zu bringen und zwor bei positiven, negativen, vor- und nachteile, arbeit und freizeit, kinder wie erwachsene nor werd integration ollm lei a vorsichtiges nebeneinander bleibn! wenn sell des begstrebte ider hohen politik isch, nor passt des eh… Weiterlesen »
Staenkerer
9 Tage 7 h

@denkbar stimmt!
wenn mi a weißer beleidigt fauch i zrugg, wenn mi a forbiger beleidigt bin i still!
wenn i an weißn beleidige, wor i böse, gemein und beleidigend es kimmt maximal zu a zivilklage,
wenn i an forbigen (mit de genau gleichen worte) beleidige wor des rassistisch und es reicht a anzeige!
allso wer i mir mit sicherheit von an forbigen mehr gfolln lossn als von an mir ebenbürtigen, denn i möcht koan veitstonz, soviel zu beide sollen …

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
9 Tage 6 h

@denkbar
“niemand wird mit hass oder intolleranz geboren” stimmt nicht ganz, bereits kleine kinder erkennen, wenn jemand anders als der rest aussschaut.
So hat z.b. die tochter einer bekannten (lehrerin und 100% nicht rassistisch) zu kleinen schwarzen kindern immer gesagt :”baby gagga”……

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
9 Tage 5 h
@denkbar War ja klar. Wenn einer aufgrund seiner Hautfarbe (ausser sie ist weiß) sprichst du von rassismus. Wenn aber jemand ganz klar mit der Aussage “eine Stadt ist weiß ” kritik an den weißen übt, suche ich das Haar (darf es auch ein weißes sein) in der Suppe. Das abstreiten der rassen ist sowieso kontraproduktiv und Wissenschaftlich falsch. Auch bei Hunden gibt es x rassen. Besser wäre dass jeder auf seine Herkunft stolz sein kann und den anderen respektiert. Alle gleich machen ist ein plumper versuch die Hautfarbe und Herkunft zu ignorieren. Sie bestätigt erst die rassendiskriminierung. Ja du bist… Weiterlesen »
denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 4 h

@ex-Moechteg.Lhptm. ???????😂😂😂😂😂😂😂😂babysprache gaggaga 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 4 h

@Mistermah ????? 

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 15 h

@Staenkerer Jetzt endlich habe ich den Unterschied erklärt bekommen:
es gibt Farbige und es gibt ” mir ebenbürtige”… Wieso kann kein Farbiger mir ebenbürtig sein?? Diese Erklärung fehlt mir noch.

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 11 h

@Staenkerer Der Duden entschuldigt sich für folgende Erklärung für das Wort “ebenbürtig”- “gleiche Fähigkeiten erkennen lassend; jemandem geistig oder körperlich gewachsen; im Vergleich mit etwas anderem gleichwertig”
und bittet um Mitteilung, wie man ebenbürtig erklären sollte.

Missx
Missx
Universalgelehrter
9 Tage 15 h
ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 13 h

Dir ist nichts zu billig, für ein paar Likes, Schatz. Wird dein Ego im wirklichen Leben so runter geputzt?

typisch
typisch
Superredner
9 Tage 12 h

@ivo815
versuchst du wieder mal schönzureden dass es in deren länder auch rassismus gibt? sind da auch leute die sich gegen rassismus aussprechen oder sind das nur integrierte europäer

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
9 Tage 12 h

@ivo815

unglaublich, gell?

Missx
Missx
Universalgelehrter
9 Tage 12 h

@ivo815
Bemerkst du deine eigenen Vorurteile nicht mehr?

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 11 h

@typisch und weil es anderswo Rassismus gibt, legitimiert das deine menschenverachtende Hetze?

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 11 h

@Savonarola wirklich kaum zu glauben, dass es nicht nur bei uns rassistische Arschlöcher gibt.

nightrider
nightrider
Tratscher
9 Tage 11 h

@typisch
Tua net vom Thema ablenken. Hier geht es darum was der Jens Mair gesagt hat.

amme
amme
Tratscher
9 Tage 10 h

@ivo815 realitätsverweigerer?

Staenkerer
9 Tage 8 h

@nightrider wenn des de aussoge vom mair isch, isch sie mit sicherheit rassistisch ohne wenn unt aber weil er sich auf de hautforbe bezochn hot!

bilbo
bilbo
Neuling
9 Tage 7 h

natürlich gibt es weltweit rassismen und rassisten, aber die höchsten ethischen standards hat man bei sich selbst anzulegen. warum haben wir sonst in unserer kulturellen vergangenheit einen jesus und einen kant? es gibt, glau be ich, einen ganz einfachen grund für diese regel: mich kann ich immer verändern. wenn ich andere verändern will, dann müssen schon mindestens zwei kooperieren können. das scheint weit schwerer zu sein.

Staenkerer
9 Tage 4 h

@bilbo do geats um worte, oder besser um oan wort, nit um große veränderungen! a wenn mir des wort “neger” vom duden und gedächtnis streichen, niiiiie wieder anwenden und des wort mit no so viele ondere ersetzn oder mit gonze sätze umschreiben werd sich ihre hautfarbe nit VERÄNDERN und a nit ihre lebenseinstellung!
mir verändern a wort, probleme löst sell nit!

bilbo
bilbo
Neuling
9 Tage 2 h

Staenkerer schau dir die dokumentation “i am not your negro”an, dann verstehst du warum die schwarzen in amerika nicht länger “die neger” sein wollten. ich weiß nicht was DIE lebenseinstellung DER schwarzen ist. in meiner arbeit ist ein kollege zufälligerweise schwarz und es beudetet nichts. ich wüsste nicht, was es bedeuten sollte. wir arbeiten am selben ziel für dieselben menschen. das wärs auch schon. kooperation eben.

speckbrot
speckbrot
Superredner
9 Tage 12 h

Deutsche
Kinder werden auf Schulen, wo sie nur mehr eine Minderheit sind, massiv beschimpft
und diskriminiert. Mädchen ohne Kopftuch werden als Schlampen betitelt, Buben als Kartoffeln
oder weiße Kartoffelfresser. Und, wo bleibt die mediale Empörung?

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 9 h

@speckbrot . Falls das stimmt, dann sind Eltern, Lehrer und wer immer für Kinder verantwortlich ist dazu aufgerufen was zu tun gegen Rassismus. Das ist alles kein Grund selbst rassistisch zu sein!
Die Erwachsenen sind die Vorbilder!

gapra
gapra
Tratscher
9 Tage 9 h

@speckbrot die deutschen Buben werden also als Kartoffelfresser bezeichnet? Ein Südtiroler nennt sich freiwillig Speckbrot. Ich bin empört darüber, dass man sowohl den Speck als auch das Brot so beleidigt. 

Staenkerer
9 Tage 7 h

sell isch legal! weiße hautfarbe isch koane rasse, oft genua glesn, a do in SN:
verprügelt a weißer an dunkelhäutigen, isch es rassistisch,
verprügelt a dunkelhäutiger an weißn isch es a prügelei!

Waltraud
Waltraud
Tratscher
9 Tage 6 h

@denkbar

Was können Eltern tun, wenn Lehrer beide Augen zudrücken, nur um selber keinen Ärger zu bekommen?

Staenkerer
9 Tage 5 h

@gapra mi tat amoll wundern wer bei uns oder in deutschlond imstonde isch genau zu verstien wos a migrant, egal ob der vom ostblock oder von afrika kimmt, ba a auseinondersetzung oder an streit zu an jeweil einheimischen in ihrer muttersprache olles sogn? i bezweifel sell, allso isch es nit ausgschlossn das a de gegenseite beschimpft und beleidigt werd, es werd lei nit verstonden!
mir hobn einige male bettler in a, mir komplet fremder sproche, nochgebrummelt, laut mimik worn des a koane koseworte … !

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 4 h

@Waltraud . Vorausgesetzt, Kinder werden nachweislich diskriminiert oder gemobbt, mit dem Lehrer reden und falls das nichts nützt mit dem Direktor und wenn das auch nichts nützt mit der Schulbehörde. Wenn das auch nicht weiterbringt, würde ich mich ans Jugendgericht wenden.

nudelsuppe
nudelsuppe
Grünschnabel
9 Tage 3 h

@Waltraud ja, das Frage ich mich allerdings auch!

Staenkerer
9 Tage 2 h

@denkbar ohhhh mannn … in meiner schulära worns no de reichn ba de zu oft a auge zuagedruckt wurde, ba meiner tochter wors a einheimischer riffl bei dem sogor mir eltern den order der lererin gekrieg hobn den kindern zu sogn man soll ihn oanfoch hausn lossn wie er will (do ging es u.a. um sachbeschädigung und klauerei) warum soll sich nor heit viel ändern? a direktor werd sich hüten a mochtwort zu sogn, sunscht kimmt des jugendgericht schun von der onderen seite, und sell gonz unabhängig von herkunft und rasse!

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 15 h

@Waltraud Die Verantwortung nicht nur auf die Lehrer abschieben sondern die Zusammenarbeit suchen.

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 15 h

@Staenkerer Wusste gar nicht dass wir schon in totaler Anarchie leben.

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
9 Tage 14 h

Welle beleidung? Des wos der fi der afd gsagt hat stimp ja….

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 13 h

Dürfte ich dann eventuell auch sagen, dass du ein Halbidiot seist?

gapra
gapra
Tratscher
9 Tage 12 h

@Fantozzi “Il mondo è fatto per la maggior parte da persone che nella vita hanno fallito.”
Das hat Paolo Villaggio über seinen Fantozzi gesagt.

efeu
efeu
Tratscher
9 Tage 10 h

Fantozzi
Der Kommentar war überflüssig

Surfer
Surfer
Tratscher
9 Tage 9 h

Laut deinem Kommentar stehst du dazu dass du andere Rassen hasst?

Staenkerer
9 Tage 7 h

@ivo815 jo sicher, wenn du gründe dazua sichsch, auf olle fälle, du konsch zu an weißen a blonder oder fuchshooriger oder bloachgsichteter oder roatfotzater haldidiot sogn, des isch olles höchstens beleidigend ober nit rassistisch!

Tabernakel
9 Tage 7 h

@ivo815

Ich behaupte das für die andere Hälfte.

Staenkerer
9 Tage 6 h

@Tabernakel zu welcher hälfte zehlsch du die?

Staenkerer
9 Tage 4 h

i frog mi, wos de beckers gsog hattn, wenn er ihn an verwöhnten bua ghoaßn hat … kling a nit besser …

Marta
Marta
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

Rassismus gibt es auf beiden Seiten !!!!

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 12 h

@Marta . Deshalb hat er trotzdem keine Berechtigung.

gapra
gapra
Tratscher
9 Tage 12 h

@Marta Persönliche Referentin von Trump?

Missx
Missx
Universalgelehrter
9 Tage 6 h

@denkbar
Sagt ja auch niemand.

Staenkerer
9 Tage 6 h

@denkbar warum werd es nor auf oaner seite bei jeder gelegenheit groß außergheb und auf der ondern beflissen zuagedeckt?

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 4 h

@Staenkerer . Die Kriterien was Rassismus ist sind meines Erachtens klar und dann ist es das, wenn es diesen Kriterien entspricht.

brunner
brunner
Superredner
9 Tage 12 h

Ihm ist jedes Mittel recht um in den Medien präsent zu sein…

gapra
gapra
Tratscher
9 Tage 12 h

@brunner Man kann zu Becker stehen wie man will, dass er zu seinem Sohn steht nötigt jedoch zu Respekt.Medienpräsenz geht anders. Aber wenn ihm Medienpräsenz hilft, auf das Thema aufmerksam zu machen, dann soll er sie auch nutzen.

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 11 h

Ja das stimmt. Dem ist wirklich nichts zu dumm. Läßt sich freiwillig als Halbneger bezeichnen. So ein Ausbund an Unverschämtheit! Ich muss schon sagen

nightrider
nightrider
Tratscher
9 Tage 11 h

Wer, der Jens Mair

gapra
gapra
Tratscher
9 Tage 10 h

@brunner Klar immer will der in die Medien, hätte doch genügt wenn er sich mit einer netten Karte bei den Af(i)Dioten für die Beleidigung seines Sohnes bedankt hätte.

Tabernakel
9 Tage 9 h

Dir auch.

ando
ando
Superredner
9 Tage 14 h

..ein theater wegen einer nichtigkeit!

gapra
gapra
Tratscher
9 Tage 12 h

@ando Mit solchen “Nichtigkeiten” fängt immer alles an.

Surfer
Surfer
Tratscher
9 Tage 9 h

Ja für Rassisten eine Kleinigkeit

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
9 Tage 15 h

Niemand sollte jemanden beschimpfen oder beleidigen!! Nicht wegen der Hautfarbe, Herkunft, Religion, sozialen Schicht ……….. !! Es gibt keinen Grund jemand anderen zu beschimpfen oder zu beleidigen!! I hoff, des gilt in Zukunft auch für “normale” Söhne und Töchter.  Herr Noah Becker könnte sich allerdings in Zukunft mit seinen Äußerungen ein wenig zurückhalten… er hat offensichtlich vom “normalen” Leben keine Ahnung und ärgert sich trotzdem öffentlich darüber dass er “nur” der Sohn von Boris Becker ist…. alle Annehmlichkeiten die dieses Leben mit sich bringen stören ihn aber anscheinend weniger!  

Missx
Missx
Universalgelehrter
9 Tage 14 h
Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
9 Tage 12 h

Jetzt wird unser großer deutscher Denker und Wirtschaftsexperte aktiv. Geld hatte er ja genug.

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 11 h

Was hat sein finanzieller Status mit dem Rassismus der deutschen Neonazipartei zu tun?

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 12 h

Habe bis heute Boris Becker noch nie als besonders großen Denker gesehen, aber im Vergleich mit Ihnen könnte er sich zum Größten aufschwingen.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
9 Tage 11 h

wer ist eigentlich Borios Becker?

Waltraud
Waltraud
Tratscher
9 Tage 9 h

Savonarola

Man muss diesen Herrn nicht unbedingt kennen.

Martinus
Martinus
Neuling
9 Tage 7 h

Dein deutscher Landsmann

nobody
nobody
Tratscher
9 Tage 13 h

Sauerei, sie solln den Bua anfoch in Ruhe lossn. Jeder hat Eigenortn…er tuet in niemand nix..

Staenkerer
9 Tage 7 h

es war interessant zu wissn warum der ausdruck gebraucht wurde, in anschluß von an hitzigen streit, im zuge einer kritick oder lei um den beckerjunior wegen der hautfarbe zu beleidigen?
a wenns koane rolle spielt, interessant zu wissn war es trotzdem!

Tabernakel
8 Tage 2 h

@Staenkerer

Das wird das Gericht klären.

MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
9 Tage 3 h

Offenbar ging dem Tweet die Beschwerde voran, daß es zu viele Weiße in Berlin gäbe. Was ist das Bitteschön?

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 42 Min

Dem Weissen steht ein Farbiger gegenüber. Dem Halbneger ein weisses Arschloch. Vergleiche selbst, Mayer

Waltraud
Waltraud
Tratscher
8 Tage 14 h

@ivo815

Siehe Gagarella heute ,7.29 Uhr.
Besser kann man es nicht ausdrücken.

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 12 h

@Waltraud man kann das sehr wohl besser ausdrücken, wäre man der deutschen Sprache mächtig. Was ihr beide nicht verstanden habt, ist der Unterschied zwischen rassistischen Angriffen auf Einzelpersonen, Minderheiten oder Menschengruppen. Wer das Wahlverhalten einer Landesbevölkerung, die Entscheidungen einer Regierung oder Teilen davon kritisiert, ist kein Rassist. Und ja, das ist demokratisch. Genau das nämlich macht eine richtige Demokratie aus, dass sie Kritik verträgt. Ist das nicht mehr der Fall, sind wir da, wo ihr Rechten immer hin wollt, in die Diktatur.

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 12 h

@Waltraud Ob man es besser ausdrücken kann ist Ermessenssache. Sehr wohl kann man es verständlicher ausdrücken, wenn auch das Endergebnis immer gequirlte Sch………bliebe

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 12 h

@MayerSepp Das ist ein Mangel an Information. Macht aber nichts. Das ist mittlerweile ja salonfähig und Trump-tauglich.

bern
bern
Tratscher
9 Tage 9 h

ach mei, in China ist ein Sack Reis umgefallen.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Das selbe was für die AFD gilt, sollte hier zu Lande auch für Reinhold Messner gelten. Er hat mit seinen Äußerungen nicht nur eine Person Beleidigt, wie hier im Falle Beschildert, nein er Beleidigt einen ganzen Staat.Er stellt die ganze Rebuplik Österreich als Rechts Nationalistisch hin. Auch solche Aussagen sind zu Verurteilen. Die ÖVP, und die FPÖ sind von Demokraten gewählt worden, und somit Legitime Volksvertreter. Die AFD, sowie Reinhold Messner sind für ihre Aussagen zur Rechenschaft zu ziehen. Nein zu Rassismus, Nein zu einer Deformierung einer ganzen Republik.  AFD und Messner sollen sich Schämen für ihre Aussagen.   

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 14 h

@Gagarella Schon in der biowissenschaftlichen Chemie stellt man sich die Frage: “Woher wissen eigentlich unsere Gehirnzellen, mit welchen ihrer Nachbarn sie sich verknüpfen müssen? Ihre Gehirnzellen wissen das anscheinend noch nicht so ganz.

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 12 h

@gapra deren Zahl ist überschaubar, sehr überschaubar

Tabernakel
8 Tage 4 h

@ivo815

Solche Leute haben vom lieben Gott mit Recht nur 10 Finger bekommen.

Tabernakel
8 Tage 4 h

Die Deformation der Republik nehmen Kurz und Strache nun vor.

efeu
efeu
Tratscher
5 Tage 11 h

Gagarella
Thema verwechselt was hot da Österreich u.Messner zu tian

JoeMad
JoeMad
Neuling
9 Tage 10 h

Boris wer?

Johnny
Johnny
Grünschnabel
9 Tage 6 h
Neumi
Neumi
Universalgelehrter
9 Tage 2 h

war mal anders, jetzt schon.
“gay” war früher auch keine Beleidigung.

Waltraud
Waltraud
Tratscher
8 Tage 12 h

Merkwürdig, dass man von Barbara Becker, der Mutter von Noah noch nichts gehört hat. Wahrscheinlich kennt sie ihren Sprössling gut. Und Boris….na ja.
Der Sohn scheint mir ganz nach dem Vater zu kommen. Die Mutter ist ja eine sehr intelligente Frau.

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 11 h

@Waltraud Haben Sie noch nicht verstanden, dass es hier nicht um die Frage geht, wie geartet der Becker-Sprössling ist, ob verwöhnt etc., sondern darum, dass ein AfD-Politiker ihn als “einen kleinen Halbneger” bezeichnet hat. Der Vater hat für ihn ( Respekt) Partei ergriffen. Die Logik, wonach die Mutter, nur weil sie sich noch nicht öffentlich vor ihren Sohn gestellt hat, ihren Sohn wohl gut kenne, ist einfach umwerfend. Aber Logik ist in Ihren Beiträgen in den seltensten Fällen zu erkennen. 

Waltraud
Waltraud
Tratscher
8 Tage 10 h

@gapra

Was der AfD Politiker gesagt hat, war💩, unterste Gürtellinie. Da brauche ich niemanden, der mir das erklärt.
Was hat Boris Becker getan, was nicht jeder Vater für seinen Sohn tun würde?
Ja, ich hatte gedacht, dass auch von Barbara Becker noch was kommen würde.
Ferner habe ich geschrieben, dass der Sohn nach dem Vater kommt. Und ? Ist das ein Grund, mich so anzufeinden? Das ist genauso 💩.

Tabernakel
8 Tage 4 h
n-tv.de AfD-Politikerin postet NS-Bilder Es sind Bilder mit Nazi-Sprüchen, die die Berliner AfD-Lokalpolitikerin Franziska Lorenz-Hoffmann verbreitet hat. Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte sie mehrere Bilder mit Sprüchen wie “Deutsche Frau! Halte Dein Blut rein”, wie die Berliner “Morgenpost” berichtete und einen Screenshot von dem Post veröffentlichte. Die Sprüche seien “unübersehbar auf Plakaten gedruckt, die aus der Zeit des Nationalsozialismus stammen oder diesen nachempfunden sind”, schreibt die Zeitung. Lorenz-Hoffmann hat die Bilder inzwischen wieder gelöscht. “Es ist so peinlich”, schrieb ein Nutzer bei Twitter. “Und dann behaupten sie noch sie wären keine Nazis”, schrieb ein anderer. Auch der Sprecher der Berliner AfD,… Weiterlesen »
Tabernakel
8 Tage 4 h

@Waltraud

Gerade erst vor ein paar Tagen war der AfD-Bundestagsabgeordnete Jens Maier mit rassistischen Beleidigungen aufgefallen. Er hatte den Sohn von Boris Becker, Noah Becker, einen “Halb-Neger” genannt.

efeu
efeu
Tratscher
5 Tage 11 h

Waltdraud
was man bei ihnen net behaupten kann

josef.t
josef.t
Tratscher
9 Tage 10 h

“Respekt”; ob Freund oder Feind, wie auch vor jedem
Lebewesen und der Natur !
Damit zeichnet sich ein “Mensch” aus !

nakedtruth
nakedtruth
Grünschnabel
9 Tage 8 h

Becker hat hier vollkommen Recht. Solche Personen verdienen selbst keinen Respekt.

Stoana
Stoana
Neuling
8 Tage 17 h

Ich bin mit dem Wort Neger aufgewachsen. Für mich ist das keine Beleidigung. Wenn ich es verwende steckt da niemals eine schlechte Meinung über einen Menschen dahinter. Bei dem AFD-Mann glaube ich aber schon das es abwertend gemeint war …

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 12 h

Es soll Menschen geben, die sich sprachlich und auch geistig weiterentwickeln. Das unterscheidet sie vom gemeinen Mehlwurm. Mehlwürmer landen irgendwann an einem Angelhaken, bevorzugt auf den Haken rechter Populisten.

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 12 h

@Stoana In Ihrer Phase des Aufwachsens hat das Wort Weiterentwicklung anscheinend gefehlt. Aber aus Ihrem letzten Satz entnehme ich, dass noch Hoffnung besteht.

meraner20
meraner20
Grünschnabel
8 Tage 5 h

Einst war das Wort Neger nicht rassistisch;damals hat sich niemand daran gestoßen und niemand wäre eingefallen dieses Wort als rassistisch hinzustellen.

ivo815
ivo815
Kinig
7 Tage 22 h

Damals waren die Betroffenen Sklaven und deine Frau wurde als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Willkommen in der Neuzeit.

amme
amme
Tratscher
9 Tage 1 h

billig und skandalös wenn ein politiker gegen einen jugendlichen solche aussagen macht.das sagt alles aus über die AfD

meraner20
meraner20
Grünschnabel
8 Tage 5 h

Diesen Vorfall will ich nicht kommentiere, halte aber fest: in unserer Jugendzeit war das Wort Neger kein rassistisches Wort, und auch niemanden wäre es niecht einmal im Traum eingefallen, als ein solches hinzustellen; das Wort Neger ist auch im Lexikon mehrmals erwähnt. Warum soll es heutztage als rassistisch gelten???

faust dick
faust dick
Grünschnabel
7 Tage 22 h
ivo815
ivo815
Kinig
7 Tage 16 h

Du zitierst ein rechtsradikales „Medium“ als seiöse Quelle, eines das nicht einmal im Schweizer Presseregister aufgeführt ist? Wie bescheuert ist das denn? Da wundert einen die Primitivität deiner Beiträge überhaupt nicht mehr. Weiter so! 👍🏿
Abgesehen davon ist der Artikel vollkommen substanzlos, weil ohne richtige Argumente. Rassistisch und rechts eben.

gapra
gapra
Tratscher
7 Tage 14 h

Faust dick, Hirn schlank

ivo815
ivo815
Kinig
7 Tage 10 h

@gapra wenn der wüßte, dass er ein typisch kommunistisches Symbol als Profilbild nutzt…

wpDiscuz