Erfinderin von Harry Potter darf nun über Oscar-Vergabe mitbestimmen

Oscar-Akademie lud 928 neue Mitglieder ein, darunter Rowling

Dienstag, 26. Juni 2018 | 05:38 Uhr

Die Oscar-Akademie hat über 900 Personen eingeladen, ihre neuen Mitglieder zu werden. Darunter war auch “Harry Potter”-Autorin J. K. Rowling, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Montag in Los Angeles mitteilte. Insgesamt seien 928 Menschen aus 59 Ländern eingeladen worden, rund die Hälfte sind Frauen. 17 der Eingeladenen hätten schon mindestens einmal einen Oscar gewonnen.

Unter den Auserwählten war eine bunte Riege von Filmschaffenden, von aktuellen Hollywoodstars wie der Komikerin Amy Schumer bis hin zum indischen Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan. Gleichzeitig wurden auch Gestalten des Arthouse-Kinos wie der international ausgezeichnete ungarische Regisseur Bela Tarr mit einer Einladung geehrt. Die neuen Mitglieder dürfen künftig bei der Vergabe der Oscars mit abstimmen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz