Waalkes und Sid sind eine Einheit

Otto Waalkes hat mit Sid neue Generation von Fans gewonnen

Dienstag, 28. Juni 2016 | 11:20 Uhr

Seit 14 Jahren spricht der Kultschauspieler Otto Waalkes in den Animationsfilmen “Ice Age” die Synchronstimme des Faultiers Sid. Damit hat er nach eigenen Erfahrungen eine neue Generation von Fans gewonnen. “Kinder kommen auf mich zu und fordern mich auf: ‘Mach mir Sid'”, sagte der 67-Jährige dem am Mittwoch erscheinenden Magazin “Tina”.

“Otto und Sid sind richtiggehend miteinander verwachsen, wir sind eine Einheit”, ergänzte er. Warum er selbst berühmt wurde, kann Waalkes bis heute nicht verstehen. “Ich gehe auf die Bühne, mache ein bisschen ‘Holladihiti’, und die Leute flippen völlig aus”. Er sei noch immer “jedes Mal überrascht und überwältigt davon, wie sehr die Leute mich mögen”. “Das ist ein tolles Gefühl”, sagte Waalkes. An ein Rentnerdasein denkt Otto noch nicht: “Die Bühne ist meine Arbeit und mein Hobby zugleich – ich fange gerade erst an.”

Von: apa