Sein grundsätzliches Urteil über die Zeitschrift fiel aber positiv aus

Peter Kraus findet seinen “Bravo”-Starschnitt schrecklich

Mittwoch, 24. August 2016 | 16:27 Uhr

Zum 60. Geburtstag der “Bravo” erinnert sich Schauspieler und Sänger Peter Kraus noch gut an die ganz besonderen Erfahrungen mit seinem “Starschnitt” in der Jugendzeitschrift. “Es war schrecklich, der Starschnitt war nicht in Lebensgröße”, sagte Kraus in einem am Mittwoch im Voraus veröffentlichten Interview mit dem SWR. Er sei 1,84 Meter groß, aber auf dem Poster sechs Zentimeter kleiner gewesen.

Das habe damals zu einer hitzigen Diskussion geführt, erinnerte sich der 77-Jährige, dessen Karrierestart intensiv von der “Bravo” begleitet wurde. Sein grundsätzliches Urteil über die Zeitschrift fiel aber positiv aus: “Eine wahnsinnige Idee, es war der Durchbruch für die Jugend.” Deutschlands erstes Jugendmagazin war am 26. August 1956 gestartet.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Peter Kraus findet seinen “Bravo”-Starschnitt schrecklich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sitting bull
Tratscher
1 Monat 2 Tage

tat ihn net mochn

wpDiscuz