Peter Maffay ist geimpft, um andere nicht zu gefährden

Peter Maffay: Habe zum Impfen eine sehr klare Position

Samstag, 13. November 2021 | 20:12 Uhr

Sänger Peter Maffay (72) hat zum Impfen gegen das Coronavirus eine klare Meinung. Nach seinem Gefühl werde in der Politik durchaus mit Angst gearbeitet, um Ziele zu erreichen und Weichen zu stellen. “Das ist für die Gesellschaft auf jeden Fall schwierig”, sagte er der “Berliner Zeitung” (Samstagausgabe). “Ich habe zum Thema Impfen aber eine sehr klare Position: Ich bin Musiker, ich gehe unter Menschen. Wenn ich nicht geimpft bin, gefährde ich diese Menschen.”

“Und weil ich diesen Beruf habe, gibt es für mich zum Impfen eben keine Alternative”, sagte Maffay. “Letztlich muss die Entscheidung, ob man sich impfen lässt oder nicht, jeder selbst treffen.” Er warnte auch davor, andere zu verurteilen. “Die Hintergründe, die einen dazu bewegen, es nicht zu tun, lassen sich von außen schwer beurteilen, man sollte das nicht gleich verurteilen.”

Aber wenn man unter Leute gehe, wie er als Musiker, sei Impfen eine Verpflichtung. “Daran führt kein Weg vorbei”, wird Maffay zitiert. Jeder könne sich anders entscheiden. “Aber ich finde, wer nicht geimpft ist, kann eigentlich nicht unter Leute gehen.”

Maffay ist ab Sonntag in der neuen Staffel von “Peter Maffay – Begegnungen” zu sehen. Dort spricht er unter anderem mit Moderator Thomas Gottschalk. Gezeigt wird das Format beim Streamingdienst MagentaTV.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Peter Maffay: Habe zum Impfen eine sehr klare Position"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Wen interessiert die Meinung des Schlagersängers Maffey?

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Peter, dich sonst hättest du nicht kommentiert!

Willi I.
Willi I.
Grünschnabel
15 Tage 22 h

Mich interessiert seine Meinung!
So wie ich ganz allgemein viel lieber die Meinung positiver, in die Zukunft schauender und gütiger Menschen höre.

Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
15 Tage 10 h

@Willi I. 😂😂😂 und selber die Regeln nur zu 40% einhalten …..

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 9 h

Jene, die dagegen wettern wollen.

Claudia.
Claudia.
Neuling
15 Tage 6 h

Hel tat mi a interessieren!

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
15 Tage 6 h

@PeterSchlehmil:
mich interessiert es, die Menschen kennen Peter Maffay, er macht tolle Musik.
PeterSchlehmil hingegen kennt keine Sau.

traktor
traktor
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

wenn er andere nicht gefährden will soll er sich testen lassen….

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 9 h

@ Traktor woher weißt du so genau, dass er das nicht gemacht hat?

Oracle
Oracle
Superredner
15 Tage 8 h

@traktor, wieder so ein halber Schwachsinn… testen schützt nicht immer und ist auch nur eine Momentanaufnahme, die auch falschnegativ sein kann…. oder eine Stunde danach infektiös …

Staenkerer
14 Tage 23 h

MEINE IMPFUNG schützt mi und sell wie man woaß, a lei zum teil ober koan mitbürger, zumindest nit aufn direkten weg! vieleicht aufn indirekten, indem i, mit viel glück, wegn corona an ondern nit a kronkenhausbett wegnimm, ober isch sell rücksicht auf ondre? sell tua i woll a aus egoismus!
allso zum schutz onderer trog i in mundschutz und holt in obstond, ober meine piks rettn niemand!

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 8 h

@ Staenkerer es wird keiner dadurch gerettet, dass du – im Falle einer Infektion – nicht krank wirst und somit kaum Viren produzierst, die du weitergeben könntest?
Wenn kaum was rauskommt, dann gibt’s auch kaum was, das die Maske nicht stoppen kann. Warum hilft das nicht?

machiaweli
machiaweli
Grünschnabel
15 Tage 9 h

Liebe Freunde der einfachen Denkweise! Testen nützt gar nichts impfen schützt vor hospitalsierung. Intensiv und Friedhof.
Die benzinanzeige am Auto zeigt dir wies dem Auto geht. Aber um zu fahren musst du tanken, nicht taeglich auf die benzinuhr starren.

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 9 h

Testen dient der Schadensbegrenzung, die Impfung dient der Schadensprävention.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
15 Tage 8 h

@machiaveli: 4 corona-todesfälle im benachbartn altersheim, alle geimpft

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
15 Tage 5 h

@machiaweli

Na Gott sei Dank beglücken Sie uns auch noch mit Ihren Weisheiten. Also bei mir zeigt der Bordcomputer an, wie es meinem Auto geht und nicht die Tankanzeige🙈 und mein Auto braucht Diesel zum Fahren, ich aber nicht die Impfung um zu leben. Meine Entscheidung.

Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 3 h

Wenn sie effektiv „ hausverstand „ hätten , wüssten sie, dass ältere Personen wahrscheinlich Vorerkrankt sind , die dritte Impfung noch nicht erhalten haben. Aber hätten sie sich nicht angesteckt , lebten sie noch heute

machiaweli
machiaweli
Grünschnabel
15 Tage 1 h

Ja insgesamt 30 positive… Alle geimpft. Wenn niemand geimpft waere haetten wir dort 10 tote oder mehr. Sie Impfung schützt nicht zu 100% aber zu 90

machiaweli
machiaweli
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Hoffentlich nicht

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

…bravo Maffey…

urslstoffi
urslstoffi
Grünschnabel
15 Tage 10 h

Wenn er andere nicht gefährden will, dann sollte er Mundschutz tragen u. sich testen lassen. 

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
15 Tage 6 h

Ich unterstelle Maffay mehr Verantwortungsbewusstsein als dir. Mehr kann man immer tun und die Regeln wird er sicherlich einhalten, also..!

Zeckiblaeckie
Zeckiblaeckie
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Heute schreien die Impfgegner dass Testen hilft, als voriges Jahr getestet wurde und es die Impfung nicht gab waren es genau die heutigen Impfgegner die prophezeiten dass das Testen nichts bringt. Und dann kommen sie mit glaubwürdigkeit….🤦🏼

timetosay
timetosay
Grünschnabel
15 Tage 22 h

Er ist auch 72 und somit Risikogruppe.

Oracle
Oracle
Superredner
15 Tage 8 h

@timetosay, wahrscheinlich sein Leibarzt, dass man so eine Aussage tätigt…. Risikogruppen gibt es doch einige, so wie auch Jüngere im Krankenhaus landen können. Aber hier geht es auch darum, durch das eigene Verhalten, andere Menschen (Risikogruppen) zu schützen (impfen) und nicht zu gefährden (nicht impfen). Früher oder später könnte es jeden erwischen! Das sollten diese Skeptiker, Verweigerer, Wahrheitsverdreher und Leugner nicht vergessen…

milchmann
milchmann
Tratscher
15 Tage 11 h

Bravo. Eine sehr vernünftige Entscheidung. 👏🏻👏🏻

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
15 Tage 11 h

Gute Einstellung!
Vernünftig durchdacht und pragmatisch für die Impfung entscheiden.
Wenn man in seinem Kämmerchen sitzt, muss man sie nicht unbedingt haben und sonst eben für sich und die Gesellschaft.
Klarer Satz von ihm:”Geht man raus, sollte man es nicht ohne Impfung tun”!

Paschtasciutta
Paschtasciutta
Grünschnabel
15 Tage 9 h

Er kann trotzdem andere anstecken und somit ist dieses ganze impfen aus Solidarität kompletter Blödsinn.

Willi I.
Willi I.
Grünschnabel
15 Tage 1 h

Impfen vermindert die Virusübertragung, somit werden weniger Menschen angesteckt. Impfen vermindert die Belastung der Krankenhäuser, somit wird das Personal weniger überfordert und die öffentlichen Gelder ebenso. Impfen verringert das Lahmlegen der Wirtschaft, somit können die Menschen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Familien versorgen.
Das alles hat sehr wohl mit Solidarität zu tun!
Hast du dir eigendlich schon die große Schüssel mit Nudeln gekocht? Denn du weißt ja: Mit vollem Mund spricht man nicht!

sophie
sophie
Universalgelehrter
15 Tage 11 h

Das ist gut so, ist ka nicht schlecht wenn man das liest, immerhin besser als N… von den 🎈🎈die dagegn ist

duc998
duc998
Grünschnabel
15 Tage 8 h

Als geimpfter kann man den Virus auch weitergeben🤷🏻‍♂️

inni
inni
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

i wor amol bei seinem Auftritt im Exclusiv in Lana, als sein Lied “DU” in aller Ohren war  👍 

Evi
Evi
Universalgelehrter
13 Tage 9 h

i hon sein Du in Gröden live erlebt 😀

wpDiscuz