2020 war für Pink kein gutes Jahr

Pink spendiert kleinem Sohn Superhelden-Geburtstag

Montag, 28. Dezember 2020 | 09:16 Uhr

US-Sängerin Pink (41) hat ihren Sohn Jameson Moon zu seinem vierten Geburtstag mit einer kleinen Superhelden-Party überrascht. “Superhelden reisen um die ganze Welt und machen sie zu einem besseren Ort. Sie leuchten und verbreiten Freude”, schrieb die Musikerin am Sonntag (Ortszeit) unter eine Fotoserie auf Instagram. Jameson ist auf den Bildern im Darth-Vader-Kostüm zu sehen, Superhelden-Ballons und -Girlanden schmücken seinen Geburtstagstisch.

“Ich bewundere dich und bin jeden Tag glücklich, an deinem Leben teilzuhaben und deine Mama zu sein”, schrieb Pink. Vor wenigen Wochen hatte die Sängerin berichtet, 2020 sei kein gutes Jahr für sie gewesen. Pink und ihr Sohn waren beide im März an Covid-19 erkrankt. Ihr Mann Carey Hart und Tochter Willow dagegen seien gesund geblieben, teilte Pink später mit.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Pink spendiert kleinem Sohn Superhelden-Geburtstag"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
23 Tage 12 h

Ist diese Pink eine Sängerin von Pink Floyd?

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 11 h

Ja, sie singt normalerweise DUette mit Floyd.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
23 Tage 11 h

Oh, schon wieder was gelernt.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
23 Tage 7 h

@Neumi Jaj, und was machen Waters, Gilmore, Mason und der verstorbene Wright?

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 3 h

Wright war der Macher hinter dem Ganzen, Mason der Steinmetz und Gilmore ist Groupie.

wpDiscuz