Der Popstar spielte den Fußballern ein paar Songs

Popstar Ed Sheeran überraschte Englands Team mit Minikonzert

Donnerstag, 24. Juni 2021 | 17:38 Uhr

Popstar Ed Sheeran (“Shape Of You”) hat die englische Fußball-Nationalmannschaft an ihrem freien Tag mit einem exklusiven Konzert überrascht. Sheeran besuchte das Team von Trainer Gareth Southgate am Mittwoch im Trainingslager St George’s Park, wo sich die Engländer auf das EM-Achtelfinale gegen Deutschland am Dienstag vorbereiten. Unter freiem Himmel und beim Grillen spielte Sheeran im Kreis der überraschten und begeisterten Spieler ein Akustik-Konzert.

“Es war großartig, dass er da war”, schwärmte England-Profi Jordan Henderson am Donnerstag. “Er hat ein paar Lieder gespielt, wir haben ein bisschen geredet, das war sehr schön. Es war eine sehr schöne und entspannte Stimmung.” Ob Sheeran den Spielern der Three Lions auch seine neue Single vorgestellt hat, wurde nicht bekannt. Am Freitag will der 30-Jährige seinen neuen Song “Bad Habits” veröffentlichen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Popstar Ed Sheeran überraschte Englands Team mit Minikonzert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 11 Tage

Ojeoje 🤮
Wenn der Schnulznheini schnulzt, kriegn die Engländer höchstns a Ticket fürn Ohrenorzt!

wpDiscuz