Die Umweltschützerin wird das Preisgeld spenden

“Preis für Menschlichkeit” an Greta Thunberg

Montag, 20. Juli 2020 | 15:02 Uhr

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg erhält als erste den neuen “Preis für Menschlichkeit” der portugiesischen Gulbenkian-Stiftung. Die mit einer Million Euro dotierte Auszeichnung werde der 17-Jährigen für ihren Kampf gegen die Erderwärmung und die Umweltzerstörung verliehen, teilte die private Stiftung am Montag in Lissabon mit.

Die Gründerin der Klimaschutzbewegung Fridays for Future sei unter 136 Nominierungen aus 46 Ländern für den dieses Jahr erstmals vergebenen Preis ausgewählt worden. Der Leiter der Preisjury, Jorge Sampaio, betonte, es habe eine große Mehrheit für die Vergabe des Preises an Thunberg gegeben. Sie habe es geschafft, gerade jüngere Menschen für die Sache des Klimaschutzes zu mobilisieren. Ihr hartnäckiger Kampf und ihre oft unbequemen Mahnungen machten sie zu einer herausragenden Persönlichkeit der Gegenwart.

Thunberg bedankte sich über ihr Twitter-Konto für den Preis. “Das bedeutet eine Menge für mich, und ich hoffe, dass es mir hilft, mehr Gutes in der Welt zu tun”, sagte sie in einem Video. Zugleich versprach Thunberg, dass das gesamte Preisgeld so schnell wie möglich über ihre Stiftung Organisationen und Projekten gespendet werde, die sich für das Klima und die Umwelt einsetzten und diejenigen Menschen unterstützten, die von der Klima- und Umweltkrise am stärksten betroffen seien.

Die ersten 100.000 Euro gehen demnach an die Kampagne SOS Amazonia, die unter der Ägide des brasilianischen Ablegers der Fridays-for-Future-Bewegung den Corona-Ausbruch im Amazonasgebiet bekämpfe. Dieselbe Summe gehe an die Stiftung Stop Ecocide, um diese bei ihrer Arbeit zu unterstützen, damit schwere Umweltzerstörung eines Tages als internationale Straftat angesehen werde.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "“Preis für Menschlichkeit” an Greta Thunberg"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Blitz
Blitz
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

I hon a Gretaphobie, net schlimm ober extrem nervig .

Staenkerer
17 Tage 4 h

du a?

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

@Staenkerer
na ihr arme…
zehn mal lieber eine Greta als Trump, Bolsonaro, Salvini, Erdogan & friends!

Genussmensch
Genussmensch
Grünschnabel
17 Tage 6 h

Wusste nicht dass das Anpöbeln und Schlechtreden der älteren Generation die neue Menschlichkeit ist.

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
17 Tage 36 Min

Genussmensch@

Es scheint so…..
Zuesrt COVID-19, der vir allem die Alten weg sterben lässt.
Und jetzt das!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
17 Tage 5 h

Die hat jetzt mit 17 Jahren schon eine (steuernsparende) Stiftung und kann eine Million !! spenden. Das clevere Geschäftsmodell des öffentlichen Schlechtschreiens der älteren Generationen trägt reichlich Früchte 💰

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
17 Tage 2 h

Hallo @Ars Vivendi,

Muss ich wohl ehrlich einen Kommentarvolltreffer attestieren..

Südtirolfangrüsse

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
17 Tage 1 h

@Andreas1234567..wenn ich so nach oben scrolle, sind wir wohl in der Unterzahl

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
17 Tage 1 h

@Andreas1234567..wie wäre es, wenn wir eine Stiftung für “Pflege und Erhalt der Freundschaften in Südtirol” gründen würden ? Gehalt für zwei Stiftungsvorstände, spart Steuern, Dienstwagen mit 1% Versteuerung und Fahrten nach Südtirol wären Dienstreisen im Sinne und der Satzung des Stiftungszwecks.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
16 Tage 13 h

Und der Dienstwagen ist ein Mustang Grete-Thunberg-Edition.

genau
genau
Kinig
17 Tage 3 h

Dieses Kind nervt!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
16 Tage 14 h

Und das ist gut so!

Evi
Evi
Superredner
17 Tage 5 h

Verdient.

Wenn holt sell war
Wenn holt sell war
Grünschnabel
17 Tage 3 h

Hoi…isch de a wieder ummer??

krawatte
krawatte
Grünschnabel
17 Tage 2 h

Ach gretalein,kannst du dich nicht einfach verp…. wir können deine ewige leier schon lange nicht mehr hören…sei eifach still und nerv die leite mit deinem mimimi nicht länger….

genau
genau
Kinig
16 Tage 19 h

Aber sie hat den bösen Blick! 😬😄

Spiegel
Spiegel
Superredner
17 Tage 1 h

Eine chronische Lügnerin!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
16 Tage 14 h

Beweis?

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
17 Tage 1 h

Greta ist wieder da…..ein Zeichen das Corona  vorbei ist,

genau
genau
Kinig
16 Tage 19 h

Der Wolf ist auch wieder da.
Bär, Wolf, Greta und die übliche Polemik.
Die Dinge nehmen so langsam wider ihren gewohnten Lauf! 😄

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
16 Tage 10 h

genau@

du hast es auf den Punkt gebracht!

Nach Covid nun wieder die Heldin unserer QualitätsMedien der Neuzeit!

;-))))))))

Rider
Rider
Tratscher
17 Tage 1 h

Schun wieder de

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
17 Tage 37 Min

Gibt es kein normales Foto von der grünen *Gretl* , oder ist das so gewollt?

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
16 Tage 14 h

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
16 Tage 10 h

faktenchecker@

Danke!

Jetzt kann ich auch dieser Heldin der Neuzeit huldigen!

;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

wpDiscuz