Premiere von "Hot Dog" in Berlin

Premiere für neuen Film mit Schweiger und Schweighöfer

Mittwoch, 10. Januar 2018 | 09:36 Uhr

Roter Teppich für Til Schweiger und Matthias Schweighöfer in Berlin: Die beiden Schauspieler stellten am Dienstagabend ihren neuen Kinofilm “Hot Dog” vor. Zur Premiere der Actionkomödie waren unter anderen auch die Darstellerinnen Anne Schäfer und Lisa Tomaschewsky gekommen. Zu den prominenten Gästen gehörten auch Schweigers Tochter Luna und Ilka Bessin, früher bekannt als “Cindy aus Marzahn”.

Der Film kommt am 19. Jänner in die Kinos. Schweiger spielt Luke, laut dem Verleih ein “knallharter GSG-10-Ermittler”. Der schüchterne Theo (Schweighöfer) wiederum möchte mehr sein “als nur ein Schreibtisch-Cop”. Gemeinsam müssen die beiden eine entführte Präsidententochter befreien.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz