Prinz George mit seiner Familie während der Weihnachtsfeierlichkeiten

Prinz George überrascht mit künstlerischem Talent

Sonntag, 25. Dezember 2022 | 15:36 Uhr

Mit einem selbst gemalten Bild eines Rentiers hat der britische Prinz George (9) sein künstlerisches Talent gezeigt. Der offizielle Account seiner Eltern, Thronfolger Prinz William und Prinzessin Kate, twitterte das Gemälde am Sonntag. “Frohe Weihnachten!”, hieß es dazu – samt des Hinweises: “gemalt von George”.

Bis zum Nachmittag hatten bereits Zehntausende Nutzer den Beitrag gelikt. Er zeigt ein Rentier von vorne, mit einem Schneefleck auf der Schnauze sowie jeweils einem Rotkehlchen auf Geweih und Schulter. “Das Kind hat Talent”, schrieb eine Userin. Medien kommentierten, der künftige Monarch haben sein Talent womöglich von Großvater König Charles III. geerbt.

“Die Malerei liegt in der Royal Family”, meldete die Nachrichtenagentur PA. Erst vor kurzem waren 79 Aquarelle des Staatsoberhaupts in London ausgestellt worden. Im Oktober hatte das Auktionshaus Bonhams einen Druck eines Gemäldes von Charles für mehr als 5.700 Pfund (6.475,07 Euro) versteigert. Der König hatte einst erzählt, er finde das Malen so entspannend, dass es ihn “in eine andere Dimension” transportiere.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz