Prinz Charles wollte nicht, dass ihm die Kinder die Show stehlen

Prinz Harry wirft Vater Charles Eifersucht auf Meghan vor

Samstag, 07. Januar 2023 | 16:52 Uhr

Prinz Harry wirft seinem Vater Charles Berichten zufolge vor, eifersüchtig auf die öffentliche Aufmerksamkeit gewesen zu sein, die seine Frau Meghan und Schwägerin Kate bekommen haben. Charles habe befürchtet, die “neue und strahlende” US-amerikanische Schauspielerin könne ihm das Rampenlicht stehlen, schreibt Harry demnach in seinen Memoiren “Spare” (“Reserve”), die erst am Dienstag (10. Jänner) erscheinen sollen.

Einige pikante Details sickerten aber schon an die Öffentlichkeit, nachdem die Memoiren in Spanien versehentlich kurzzeitig im Buchhandel gelandet waren.

Sein Vater habe das “schon einmal erlebt und hatte kein Interesse daran, dass ihm das noch einmal passiert”, schreibt Harry demnach in Anspielung auf die Beliebtheit seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana. Die Eifersucht sei auch der Grund, dass sein Vater gesagt habe, er habe “kein Geld übrig”, um Harry und seine Frau Meghan finanziell zu unterstützen.

Dem “Daily Telegraph” zufolge schreibt der Prinz in seiner Biografie, sein Vater habe ihn vor seiner Verlobung mit Meghan gefragt, ob die Schauspielerin vorhabe, nach der Hochzeit weiter in ihrem Beruf zu arbeiten. Darauf habe Charles gesagt: “Mein lieber Sohn, du weißt schon, dass wir kein Geld übrig haben.” Der “Daily Telegraph” hat sich nach eigenen Angaben eines der spanischen Exemplare des Buches gesichert und es übersetzt.

Harry soll dem Bericht zufolge geglaubt haben, sein Vater fürchtete, dass Meghan das Potenzial habe, “die Monarchie zu dominieren” und für Öffentlichkeit und Presse eine zweite Diana zu werden. Charles soll nach Einschätzung des Prinzen auch eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit gewesen sein, die William und Kate erhalten hätten. “Willy hat alles getan, was er (Charles) wollte, und manchmal wollte er nicht, dass er viel tut, weil mein Vater und Camilla es nicht mochten, wenn William und Kate zu viel Publicity bekamen”, zitiert die Zeitung aus den Memoiren. Einmal hätten Mitarbeiter seines Vaters dafür gesorgt, dass Kate bei einem Event nicht mit einem Tennisschläger in der Hand fotografiert wurde, weil “diese Art von Foto Vater und Camilla von jeder Titelseite geschubst hätte”.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Prinz Harry wirft Vater Charles Eifersucht auf Meghan vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
So ist das
25 Tage 9 h

Beim King nichts neues, zuerst stand die Queen im Rampenlicht, danach Diana und jetzt als alter Mann mit der Ex-Mätresse an seiner Seite ist er bald in der Versenkung 😂😂😂

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 4 h

Der King , ist nicht der gewünschte King. Dass ein Harry, mit dem Saftladen aufräumen will, vielleicht hat et nicht in allrm Recht, Königshäuser waren das immer schon, verwundert mich nicht!

Faktenchecker
25 Tage 3 h

NG hat Beweise. Postet er umgehend.

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 3 h

@N. G. Ach Leute, lest mal was im englischen und nicht nur in dem Königshaus früher los war, dagegen ist das heute Kindergarten!
Gerade im englischen Königshaus, was ist denn mit Kings Bruder, den man einfach aus der Schusslinie nimmt, obwohl eigentlich eingeknastet werden sollte. Das ist dann euer Adel? Der läuft frei rum und dem Andern wirft mann Wahrheit vor?

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 1 h

@Faktenchecker Deine Gegenbeweise fehlen doch auch! Warum denn? Steht auf NTv oder bei AFD nichts?

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
25 Tage 3 h

Wer in den USA, der Mutter aller Soaps und Late Nigth Laber Shows, im “Geschäft” bleiben und von den Honoraren sensationslustiger Streaming und TV Anstalten gut leben will, ansonsten aber nichts Vernünftiges auf die Beine stellt, muss sich immer wieder etwas Neues einfallen lassen und kommt dabei zwangsläufig auf dumme Ideen….

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 1 h

Unsinn, mehr gibt es dazu nicht zu sagen!

OH
OH
Superredner
25 Tage 1 h

Vernünftiges auf die Beine stellen……….
Scheinst gut informiert zu sein !!! Woher willst Du denn wissen was wahr oder falsch ist ?! Da stecken wir alle nicht drinn!!

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
25 Tage 40 Min

@OH und @N. G….ich schreibe hier MEINE Meinung, ob es nun Jemand gefällt oder nicht. Euch Beiden schlage ich den Beruf des Lehrers vor. Dann könnt ihr täglich Wissen verbreiten, Unwissende verbessern und korrigieren….

sabine
sabine
Grünschnabel
25 Tage 2 h

Meint diese verwöhnte Person, in “normalen” familien gibts es diese probleme nicht? Rivalität zank und eifersucht gibt es vielerorts. Zudem müssen viele noch schauen, wie sie über die runden kommen, und alle möglichen opfer dafür bringen. Dieser person fehlt es an demut und dankbarkeit gegenüber dem Leben, nur mehr beschämend, sowas

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 1 h

Im Gegenteil, denn er hat “diese Familie” verlassen und will nicht in dieser “Firma” leben. An Demut fehlt es der Royals!

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
25 Tage 2 h

Der Harry ist ein Wichtigtuer – nichts mehr.

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 1 h

Ähnlich wie du, wenns zm erstklassige Musik und Musiker geht. Wichtigerei von dir!

Sag mal
Sag mal
Kinig
25 Tage 7 h

das wird Ihm nichts bringen oder helfen.Im Gegenteil.Wird noch dauern bis Er s kapiert.

OH
OH
Superredner
25 Tage 1 h

Wer ? Harry oder Papa Charles ????

OH
OH
Superredner
25 Tage 1 h

Tja, Papa King Charles hat’s auch nicht einfach !!!
Aber ohne gewisse Vorfälle würde ein Harry nicht so reagieren !!!!
Also war da auch was !!!

Bissgure
Bissgure
Tratscher
25 Tage 1 h

wennsn schun söfl letz geat ba do königsfamilie , nua konna jo bleibn wo do pfeffo wogst , Geld hotta woll ginui !

pfaelzerwald
25 Tage 1 h

Ist das überhaupt erwähnenswert?

wpDiscuz