Priscilla Presley mit ihrer Tochter Lisa Marie

Priscilla Presley kommt für Elvis-Konzertevent nach Wien

Donnerstag, 15. September 2016 | 14:14 Uhr

Heißt es heutzutage “Elvis in Concert”, dann erwartet Fans meist ein Zusammenschnitt aus Filmaufnahmen und Einspielungen. Wer im kommenden Jahr in die Wiener Stadthalle pilgert, bekommt es allerdings mit einem echten Presley zu tun – oder besser gesagt: Mit einer echten Presley. Priscilla Presley, Ehefrau des “King”, wird für ein Konzert am 22. Mai als besonderer Gast angekündigt.

Unter dem Motto “The King live on Screen: The Wonder of You” gibt es die bekanntesten Stücke des legendären Musikers zu erleben, die von Filmaufnahmen begleitet werden. Musikalisch wird dafür gleich ein ganzes Orchester für die Produktion der Elvis Presley Enterprises aufgestellt. Dabei handelt es sich auch um die Fortsetzung einer Veröffentlichung aus dem Vorjahr, für die Gesangsspuren des “King” mit orchestraler Umrahmung aufgeputzt wurden. “The Wonder of You” ist somit die Fortsetzung des Albums “If I Can Dream”.

“Ich empfinde es als eine große Ehre, an der Produktion und Präsentation dieser Konzertreihe mitzuwirken, die aus diesen beiden gelungenen und erfolgreichen Alben und der Zusammenarbeit mit einem hochkarätigen Symphonieorchester hervorgeht”, wird Priscilla Presley in einer Ankündigung zitiert. Sie wolle im Rahmen dieser Tournee dem Publikum aus dem gemeinsamen Leben mit Elvis erzählen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz