Am Donnerstag war der Cannabis-Tag

Promis twittern am Kiffer-Tag “420” – “Getting high”

Freitag, 21. April 2017 | 10:34 Uhr

Die US-Komikerin Ellen DeGeneres (59) wünschte ihren Fans auf Twitter einen “Frohen 420-Tag”. “Getting high today”, verkündete der Saxophonist Kenny G. (60) bei dem Kurznachrichtendienst. Dazu postete er ein Foto, wie er auf einem Trampolin abhebt. Realityshow-Star Kim Kardashian (36) stellte auf Twitter gleich mehrere Emojis in Anspielung auf Hanfblätter und auf den Kiffertag “420” vor.

Der 20. April – als Datum mit 4/20 abgekürzt – wird vor allem in den USA als Cannabis-Tag gefeiert. Nachmittags um 16.20 Uhr stecken sich Marihuanafreunde Joints an. In San Francisco trafen sich traditionsgemäß Tausende Kiffer im Golden Gate Park für ein Smoke-In. Auch an Universitäten wurde der inoffizielle Drogentag zelebriert.

US-Rapper Wiz Khalifa (29) ließ seine Fans wissen, dass er an “4/20” mit seinem Kollegen Snoop Dogg (45) in Los Angeles auftreten werde. “Kommt vorbei und bekifft euch”, schrieb er auf Twitter. Moderator und Schauspieler Jimmy Fallon (42) veröffentlichte unter dem Hashtag #420Songs ein Liedchen über eine Wasserpfeife.

Es gibt zahlreiche Geschichten über die Herkunft von “420”. Möglicherweise geht der Begriff auf eine Gruppe Teenager in Nordkalifornien zurück, die sich in den 1970er-Jahren heimlich zum Kiffen trafen und die Uhrzeit als Codewort wählten.

Legales Kiffen ist in den USA auf dem Vormarsch. Mehr als die Hälfte der US-Bundesstaaten lässt inzwischen den Gebrauch von Marihuana zu medizinischen Zwecken oder für den privaten Genuss zu. Im vorigen Herbst stimmten auch die Wähler in Kalifornien für die Freigabe der Droge für den Privatgebrauch.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Promis twittern am Kiffer-Tag “420” – “Getting high”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gauni2002
gauni2002
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Bei medizinischen Fällen sehe ich Kiffen eher positiv entgegen, aber als Liebeskummervernichtungsmittel für gelangweilte Junkies am Bahnhof, da bin ich schon dagegen

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

…. aber wenn du dir am Wochenende mit deinem geheiligten Bier die Rübe zuschüttest, ist das natürlich viel viel besser als Kiffen …. 
“Liebeskummervernichtungsmittel”, wow da hat der Kollege aber ein tolles Wort erfunden. 
Besser wäre sich einfach mal vorher richtig zu informieren, und dann seine Rückschlüsse zu ziehen. Aber wieso auch, viel zu anstrengend.

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage
Solbei
Solbei
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@matthias_k Also ich muß zugeben. Dieses Mal bin ich deiner Meinung, beim Flüchtlingsansturm NICHT.

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Solbei 
wann habe ich etwas zu dem Thema “Flüchtlingsansturm” geschrieben? 

Tabernakel
1 Monat 4 Tage

Eine typische Einstiegsdroge.

Shakespeare
Shakespeare
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

eine typische Aussage die zum Glück nur noch wenige Bürger und weltweit kein einziger Fachmann mehr teilt.

Stadtler
Stadtler
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Sprichst du aus Erfahrung? Habe mir bei deinen Kommentaren schon öfters gedacht, dass da was anderes dahinter sein muss.

josef.t
josef.t
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Die Verbote sind an Lächerlichkeit (Dogen Prostitution)
nicht zu überbieten, denn wer die “Portion” will oder braucht
bekommt sie, der polizeiliche Aufwand um sonst und das
seit Jahrzehnten.
Aufklärung, Prävention wäre angesagt.
Ein wirklicher Schlag gegen die Drogenmafia, wäre die
Legalisierung, da würde so manche Einkommensquelle
versiegen, sicher bei Denen die am Verbot so stur fest
halten . 
 

Marta
Marta
Superredner
1 Monat 4 Tage

diese Medizin bräuchte ich auch !!!

Marta
Marta
Superredner
1 Monat 4 Tage

nur nicht nach Bozen !!!

OrB
OrB
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Legalisieren!!!

Shakespeare
Shakespeare
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

I MILLE USI DELLA CANAPA STOP AI PREGIUDIZI – M5S
https://www.youtube.com/watch?v=7vlkZslEggE&t=167s

Ferraresi: la legge M5S sulla cannabis
https://www.youtube.com/watch?v=poZVK-ImfnE

M5S Molise – Presentazione proposta di legge sulla Canapa Industriale
https://www.youtube.com/watch?v=Isxiz1V0AS0&t=83s

bzkaot
bzkaot
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

jeder es seine. finde aber den gluck gluck konsum ist schlimmer

wpDiscuz