Huskys beim Hunderennen auf der Insel Usedom

Promis und Profis beim Schlittenhunderennen auf Usedom

Mittwoch, 06. März 2019 | 10:33 Uhr

Der Schauspieler Till Demtroder lädt am 9. und 10. März zum vierten Mal TV-Kollegen sowie Promis aus Show, Musik und Sport ein, sich auf der Ostseeinsel in Heringsdorf auf Usedom beim Baltic Lights Event ein Schlittenhunderennen zu liefern. Beim Schlittenhunderennen ziehen die Huskys statt Schlitten leichte Wagen mit Ballonreifen über den planierten Strand.

Im Vorjahr siegte der Schauspieler Patrik Fichte, der seinen Titel in diesem Jahr verteidigen will, wie die Veranstalter mitteilten. Zu den angemeldeten Stars gehören unter anderen Daniel Völz und Jan Sosniok, Caroline Beil, Susan Sideropoulos und Bettina Zimmermann. Auch Gerit Kling, nach deren Sturz vor zwei Jahren die Helmpflicht eingeführt worden ist, will wieder dabei sein. Sie treffen auf die Sportgrößen Henry Maske, Lena Schöneborn und Extremathlet Joey Kelly.

Die Rennstrecke am Strand zwischen der Heringsdorfer Seebrücke und der historischen Seebrücke in Ahlbeck ist fast sechs Kilometer lang. Im vorigen Jahr kamen nach Angaben der Veranstalter etwa 40.000 Besucher.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz