Rachel Weisz wird den Film auch produzieren

Rachel Weisz und Rachel McAdams als Liebespaar

Mittwoch, 05. Oktober 2016 | 10:52 Uhr

Die britische Oscarpreisträgerin Rachel Weisz (46, “Der ewige Gärtner”) will Naomi Aldermans Roman “Ungehorsam” auf die Leinwand bringen. Sie werde den Film, dessen Buchvorlage im Original “Disobedience” heißt, produzieren und darin neben Rachel McAdams (37, “Southpaw”) auch die Hauptrolle spielen, berichtet das Branchenblatt “Variety”.

Im Roman kehrt eine junge Frau (Weisz) aus New York in ihr jüdisch-orthodoxes Zuhause in London zurück, nachdem sie vom Tod ihres Vaters erfährt. Dort wirbelt sie die ruhige Gemeinde auf, indem sie eine lang unterdrückte Liebe zu ihrer besten Freundin (McAdams) wiederbelebt, die mittlerweile mit ihrem Cousin verheiratet ist. Die Dreharbeiten sollen kommendes Jahr beginnen. Weisz hatte zuvor das Drama “Radiator” von 2014 mit produziert.

Von: APA/dpa