Ice-T erkannte den Boten nicht

Rapper Ice-T erschoss beinahe Amazon-Lieferanten

Mittwoch, 22. Mai 2019 | 08:56 Uhr

US-Rapper und Schauspieler Ice-T hat eigenen Angaben zufolge beinahe einen Amazon-Lieferanten erschossen – weil er ihn nicht als Boten erkannt hatte. Auf Twitter schrieb der 61-Jährige in einer “Nachricht an Amazon”, dass auch Privatleute eine Uniform tragen sollten, wenn sie für den Konzern Pakete auslieferten.

“Ich mein’ ja nur”, schrieb Ice-T. “Ich habe fast einen Scheißkerl erschossen, der auf meinem Grundstück rumgeschlichen ist.” In einer Antwort auf eine Fan-Nachfrage fügte er hinzu: “Der Scheiß ist nicht sicher.”

Amazon arbeitet im Rahmen seines Programms “Amazon Flex” mit Menschen zusammen, die gelegentlich Pakete ausliefern wollen. Die Lieferanten können sich ihre Aufträge je nach Verfügbarkeit frei einteilen.

Dave Clark, Manager bei Amazon, antwortete auf den Tweet von Ice-T: “Danke für den Vorschlag. Wir stehen auf Sie und unsere Fahrer.” Es werde an Innovationen gearbeitet, viele gebe es schon. “Vielen Dank, dass Sie Kunde bei uns sind.”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Rapper Ice-T erschoss beinahe Amazon-Lieferanten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 5 Tage

So viel zu den Gefahren der Cowboyspiele!
Ist doch Quatsch, dass wenn alle eine Uniform tragen, das nicht passiert. Der Einbrecher trägt dann halt auch Uniform.

moler
moler
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Ja
Aber ich weiß ob ich etwas bestellt habe oder nicht

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 5 Tage

@moler. Man kann auch ein Geschenk per Paketdienst verschicken und da weiß der Empfänger möglicherweise nichts.

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 5 Tage

molet. Ein Paket könnte auch falsch zugestellt werde. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Gefahren die in Salvinis Notwehrverordnung werden viele erst realisieren, nachdem ein paar Tragödien passiert sind.

moler
moler
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@denkbar ist es denkbar daß man viele Kommentare nur schreibt um Kinig zu werden?

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 4 Tage

@moler . Ist es denkbar, dass Sie nur sinnlos kommentieren um blöd anzumachen?

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 2 h

@moler Ist er doch längst . Er könnte aufhören. Insofern ergibt die Frage nur Sinn, wenn man andere damit meint.

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 4 Tage

Ein Nitwehrpistolero hat bei diesen Kommentaren den Troll gegeben 😂🤣😂🤣

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

würde man jetzt in Italien sicher als Notwehr einstufen… 😝

wpDiscuz