Andy Muschietti soll das Roboter-Epos inszenieren

Regisseur für Sci-Fi-Spektakel “Robotech” gefunden

Mittwoch, 19. Juli 2017 | 10:58 Uhr

Das Sony-Studio hat für sein lange geplantes Science-Fiction-Spektakel “Robotech” einen Regisseur gefunden. Der argentinische Filmemacher Andy Muschietti (“Mama”) soll das Roboter-Epos inszenieren, wie “Variety” berichtet. Zeitweise war “Fast & Furious 7”-Regisseur James Wan im Gespräch. Vorlage ist ein japanischer Zeichentrickklassiker aus den 80er Jahren.

Die Story spielt in einer Zukunft, in der Menschen aus einem abgestürzten außerirdischen Raumschiff riesige Roboter entwickeln, mit der sie die Erde vor rachsüchtigen Aliens retten wollen. Muschietti bringt zuvor noch den Gruselstreifen “Es” um einen sadistischen Killer-Clown nach der Vorlage von Horror-Meister Stephen King in die Kinos.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz