Dörrie wird Einblicke in ihre Arbeitsweisen geben

Regisseurin Doris Dörrie hält Leipziger Poetikvorlesung

Montag, 12. September 2016 | 15:49 Uhr

Die deutsche Filmemacherin Doris Dörrie (61) hält in diesem Jahr die Leipziger Poetikvorlesung. Dörrie werde am 31. Oktober im Alten Rathaus Einblicke in ihre Arbeitsweisen geben, teilten die Veranstalter am Montag mit. Zum zehnten Jubiläum der Veranstaltung sei das Konzept überarbeitet worden: Künftig sollen verstärkt auch Künstler zu Wort kommen, die außerhalb der Literatur tätig sind.

Frühere Poetikvorlesungen hatten unter anderem Uwe Tellkamp, Herta Müller und Harry Rowohlt gehalten. Die Poetikvorlesung wird vom Deutschen Literaturinstitut und dem Leipziger Kulturamt veranstaltet.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz