Das Verhältnis der beiden wirkte zu Beginn noch etwa unterkühlt

Richard Lugner feiert Geburtstag doch mit Cathy

Mittwoch, 12. Oktober 2016 | 12:43 Uhr

Fast hätte Baumeister Richard Lugner seinen 84. Geburtstag am 11. Oktober ohne seine um 58 Jahre jüngere Frau Cathy feiern müssen. Doch auch wenn die Stimmung zwischen den Eheleuten derzeit etwas angespannt ist, zeigte das ehemalige Playmate guten Willen und überraschte ihren Mann. Sie entschied sich zu einem spontanen Besuch seiner Feier im Restaurant El Gaucho.

Während Richard bereits in Feierlaune war, verbreitete seine bessere Hälfte jedoch nicht unbedingt Partystimmung. Die 26-Jährige begrüßte ihren Mann und die anderen Gäste, zog sich dann aber zurück. Mit zickigem Verhalten habe das aber nichts zu tun. “Ich habe Hallo gesagt, war aber vom medialen Ansturm so überwältigt, dass ich mich zuerst zurückziehen musste”, sagt Cathy gegenüber der Tageszeitung ÖSTERREICH.

In den letzten Wochen scheint einfach zu viel passiert zu sein, denn mit anderen Partygästen unterhielt sich Cathy sichtlich besser als mit ihrem entfremdeten Ehemann. Seit Cathys Teilnahme bei “Promi Big Brother” samt tränenreichen Ausführungen über ihre nicht ganz so rund laufende Ehe, hängt bei den Lugners der Haussegen schief. Sogar eine Scheidung steht im Raum.

Zum Essen leistete sie ihrem Ehemann dann aber wieder Gesellschaft. Ihr Verhältnis wirkte jedoch weiterhin unterkühlt. Statt einem Geburtstagsbussi gab es lediglich ein unpersönliches Händeschütteln. “Ich wollte nicht auf ‘Bussi Bussi’ machen. So ist die Situation derzeit nicht, das wäre falsch und so bin ich nicht”, sagt sie. “Ich bin zur Party erschienen, weil er mein Ehemann ist”, sagt Cathy. Ein Geschenk für Richard hatte sie aber trotzdem. “Ich habe ihm gratuliert und es gab auch ein Geschenk, – wie immer Klamotten”.

Im Laufe des Abends wirkte das Ehepaar wieder vertrauter miteinander. Laut Partygästen hat man die beiden auch gemeinsam nach Hause fahren sehen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz