Teller soll eine wichtige Rolle in dem Film übernehmen

Rolle neben Tom Cruise in “Top Gun 2” geht an Miles Teller

Donnerstag, 05. Juli 2018 | 10:17 Uhr

Hollywood-Star Tom Cruise (56) hat für die Fortsetzung des Kampfjetpiloten-Streifens “Top Gun” Verstärkung erhalten. Sein US-Kollege Miles Teller (31, “No Way Out – Gegen die Flammen”, “Whiplash”) soll in “Top Gun: Maverick” eine wichtige Rolle übernehmen, wie das US-Branchenblatt “Hollywood Reporter” berichtete.

Cruise steht schon länger für den Part des früheren Kampfpiloten Pete “Maverick” Mitchell fest, der inzwischen als Fluglehrer arbeitet. In dem Originalfilm von 1986 verkörperte Anthony Edwards den Maverick-Kumpel und Navigator Goose, der bei einem Testflug ums Leben kam. Teller soll nun den Sohn von Goose spielen.

Die Dreharbeiten für die “Top Gun”-Fortsetzung sind bereits angelaufen. Auch Val Kilmer kehrt in seiner ikonischen Rolle als Tom “Iceman” Kazansky zurück. Joseph Kosinski (“Oblivion”) führt Regie. Das Original wurde von dem 2012 verstorbenen Regisseur Tony Scott inszeniert. Das Studio Paramount will den Action-Streifen im Juli 2019 in die Kinos bringen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Rolle neben Tom Cruise in “Top Gun 2” geht an Miles Teller"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

…ehm… “Goose” kam nicht bei einem Testflug ums Leben und navigiert hat er auch nicht. Aufgabe des RIO (Radar Intecept Officer) an Bord einer F-14 ist hauptsächlich die Bedienung des Radars. Nachdem im Film ja nur der Nahkampf zwischen Flugzeugen zu sehen ist, versteht man das eben nicht.

Wer sind diesmal die “Pöhsen” ? Wieder die Russen ? Aliens (die nach so vielen Filmen noch nicht kapiert haben dass man sich besser nicht mit Amerika anlegt) ? Die Chinesen ? Oder die Nordkoreaner ?

wpDiscuz