Der Rücken spielt nicht mit

Rückenprobleme: Schlagersängerin Michelle verschiebt Tournee

Dienstag, 06. September 2022 | 10:47 Uhr

Die deutsche Schlagersängerin Michelle (“Wer Liebe lebt”) hat ihre geplante Tournee wegen andauernder Rückenprobleme verschoben. Betroffen sind davon auch zwei Termine in Österreich, wäre die Musikerin doch am 13. November in Innsbruck und am 14. November in Wien zu erleben gewesen. Während es für einen Teil ihrer Deutschlandkonzerte bereits Ersatztermine gibt, sind diese für die zwei Österreichgastspiele noch nicht bekannt.

“Meine Lieben… es fällt mir nicht leicht, nein, es zerreißt mir das Herz… Wie ihr wisst, hatte ich während der TV Sendung ‘Let’s Dance’ schon so starke Rückenprobleme, die dazu geführt haben, dass ich die Teilnahme schweren Herzens abbrechen musste”, schrieb die 50-Jährige am Montag auf Instagram.

In den vergangenen Wochen seien die Schmerzen von Auftritt zu Auftritt stärker geworden. “Meine Ärzte haben mir nun mehrstündige Auftritte und Konzerte mit Tanzeinlagen, wie sie natürlich während einer Tournee mehrfach pro Woche geplant waren, strikt untersagt, weshalb wir die Tourvorbereitungen nun abgebrochen haben.”

(S E R V I C E – www.instagram.com/michelle_aktuell; www.michelle-aktuell.de)

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz