Clueso unterstützt die Seenotrettungsorganisation "SOS Mediterranee"

Sänger Clueso kritisiert Politiker in Flüchtlingsdebatte

Montag, 30. Juli 2018 | 10:09 Uhr

Der deutsche Sänger Clueso (38) ist entsetzt über politische Äußerungen in der Flüchtlingsdebatte. “Es gibt Menschen, die haben Hass in sich, den kriegst du nicht weg. Es gibt aber auch Menschen, die kann man mit Argumenten wieder rüberholen und wachmachen. Wenn die sich von Politikern in diesem Land aber bestätigt fühlen, entwickelt sich zunehmend eine Meinung, die unmenschlich ist”, so Clueso.

Künstler gehörten in dieser Zeit zu den wenigen, auf die Menschen hörten, weil man auf Politiker “keinen Bock mehr” habe. “Man muss nicht politisch sein, sondern menschlich. Ich habe keine Ahnung von Politik, aber es ist mir ein Bedürfnis, meine Meinung zu äußern.”

Der Songwriter, der am 24. August sein Album “Handgepäck” veröffentlicht, unterstützt die durch Spenden finanzierte Seenotrettungsorganisation “SOS Mediterranee”. “Wir können Menschen nicht ersaufen lassen, nur weil wir momentan nicht die passende Lösung für alles haben.” Wenn sich Menschen mit ihren Kindern auf eine so gefährliche Reise machten, hätten sie auch einen “verdammten Grund” dafür.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Sänger Clueso kritisiert Politiker in Flüchtlingsdebatte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ivo815
ivo815
Kinig
17 Tage 19 h

Komisch. Scheint als ob der Sänger zwischendurch unser Forum besucht. Hass, Unmenschlichkeit, Lernresistenz, das kommt mir alles so vertraut vor.

Manfi
Manfi
Grünschnabel
17 Tage 18 h

@ ivo0815
ich lese schon lange hier mit lieber ivo, teile oft deine Meinung oft auch nicht..Aber eine Frage die sich mir aufwirft ist die, wieso dann ein so eloquenter Mensch sich in diesem Forum tummelt? Ich sag dir was, auch du wirst es nicht schaffen einige zu bekehren…

HansP
HansP
Grünschnabel
17 Tage 15 h

genau, jene zu hassen welche für den Verfall eines gesamten Kontinents verantwortlich sind ist ja gar nicht nachvollziehbar, nich wahr?

Karl
Karl
Superredner
17 Tage 15 h

@Manfi ihr könnt ja gemeinsam ein neues Forum für Generalgelehrte aufmachen und nur Menschen mit mind. IQ 110 und abgeschlossenem Masterstudium zulassen 😂😂😂

ivo815
ivo815
Kinig
17 Tage 15 h
@Manfi erstens ist dies meine Heimat (nicht das Forum sondern Südtirol) und wenn jemand von außerhalb hier rein schaut, möchte ich nicht, dass er/sie den Eindruck hat, dass Südtirol ein brauner Sumpf ist. Denn das hier ist wirklich nur eine armselige Minderheit. Zweitens, wenn wir das Feld den Rechtsradikalen überlassen, stehen wir irgendwann auf verlorenem Posten. Im Moment scheinen die Rechtsradikalen massiver, als sie sind. Grund ist, weil sie den virtuellen Raum gekapert haben. Wenn man nichts tut, passiert das, was in den USA oder GB passierte, wo eine absolute Minderheit die Macht an sich gerissen hat. Schuld daran war… Weiterlesen »
Manfi
Manfi
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@ivo815
ich unterscheide nicht zwischen links und rechts, vielmehr bilde ich mir meine politische Meinung nach den Leistungen und nicht Leistungen. und ehrlich da stinkts doch gewaltig auf beiden Seiten, also nur den Stinkepeter nach rechts zu schieben ist billig. der rechtsruck und die EU feindlichkeit ist mehr als bedenklich, aber angesichts der Geschehnisse der letzten Jahre auch verständlich.

typisch
typisch
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

welcher hass muss blos in dir stecken? eine tickende zeitbombe

typisch
typisch
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

@ivo815
auch du wirst früher oder später andere besser verstehen

ivo815
ivo815
Kinig
17 Tage 10 h

@Manfi von welchen Geschehnissen sprichst du?

Manfi
Manfi
Grünschnabel
17 Tage 9 h

@ivo815
ach Gott ivo…du hockst hoffentlich nicht nur in deinem heile Welt Haus, sondern setzt auch mal einen Fuss vor die Türe?

ivo815
ivo815
Kinig
17 Tage 2 h

@Manfi also?

p.181
p.181
Grünschnabel
17 Tage 20 h

Tendenziöse Berichterstottung. Regierungspropaganda. DDR 2.0
Tägliche Dosis Gehirnwäsche und Indoktrination. 

Mittlerweile muaß des jo jeder kapiern.

gapra
gapra
Superredner
17 Tage 17 h

Ja, bei Ihnen hat die Gehirnwäsche voll funktioniert.

sou ischs
sou ischs
Tratscher
17 Tage 18 h

muss sich so uando wichtig mochn? nio nicht gheart va den clusoo

gapra
gapra
Superredner
17 Tage 9 h

@Sound ischs Und weil Sie noch nicht von ihm gehört haben, darf er nicht seine Meinung sagen? Na,soweit kommts noch

Karl
Karl
Superredner
17 Tage 16 h

Der Sänger hat schon recht, dass man die Menschen retten muss. Einen Kebensmüden versucht man doch auch zu retten. Der Unterschied liegt darin, dass man den Lebensmüden desshalb nicht gleich mit nach Hause nimmt. Aber wenn der Herr Sänger will kann er gerne ein Schiff davon bei such zu Hause auf SEINE Kosten unterbringen

ivo815
ivo815
Kinig
17 Tage 13 h

Manchmal habe ich das Gefühl, es hat zwei Karl hier im Forum. Einer schreibt mit Verstand, auch wenn die Meinung nicht immer mit der meinen übereinstimmt. Dann ist da noch der andere, der hirnlosen Schwachsinn absondert. Heute muss wohl letztere am Werk gewesen sein.

Staenkerer
17 Tage 18 h

tjo, man red holt den nochn maul von dem es futter kimmt!
i honn schun von mehrere künstler und promi gelesn de sich verbal und sehr medien- und werbewirksam für de flüchtlinge de kemmen stork gemocht hobn …. von taten de se gsetzt hobn ober nie!
ollerdings sicht man oft von projekte derer de nit großartig redn sonder vor ort helfn!

wpDiscuz