Er war auch als Regisseur tätig

Schauspieler Adi Peichl im 75. Lebensjahr gestorben

Freitag, 11. Dezember 2020 | 19:45 Uhr

Schauspieler Adi Peichl, bekannt aus der Fernsehserie “Ein Schloss am Wörthersee”, ist am Freitag im 75. Lebensjahr gestorben. Das gab der Tourismusverband Velden bekannt. Peichl spielte in der Serie den Hausdiener “Malec” an der Seite von Regisseur Otto Retzer. Er war auch als Regisseur tätig und wirkte unter anderem bei den Südkärntner Sommerspielen Eberndorf mit.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz