Fries spielt in der US-Serie "Counterpart"

Schauspielerin Liv Lisa Fries auch in Hollywood gefragt

Montag, 01. Oktober 2018 | 09:38 Uhr

Die deutsche Schauspielerin Liv Lisa Fries (27, “Babylon Berlin”) wird auch in Hollywood zum Gesprächsthema. Die Hauptdarstellerin der am Sonntagabend im Free-TV gestarteten 20er-Jahre-Krimiserie sagte der “Bild”-Zeitung auf die Frage, was sie tun würde, wenn Hollywood anrufe: “Hollywood hat ja schon angerufen. Ich spiele in der US-Serie “Counterpart” an der Seite von J.K. Simmons.”

Jonathan Kimble Simmons (63) hatte 2014 für seine Rolle in “Whiplash” einen Oscar erhalten. In “Babylon Berlin” spielt die gebürtige Berlinerin Fries die Stenotypistin Charlotte Richter. Die Folgen eins bis drei liefen am Sonntagabend in ORF eins, die Folgen vier und fünf werden am Donnerstagabend ausgestrahlt. Fries erhielt 2012 als “Beste Nachwuchsdarstellerin” die Goldene Kamera für “Sie hat es verdient” sowie 2014 den Max-Ophüls-Preis für “Und morgen bin ich tot”.

Von: APA/dpa