"Ich war schon immer pferdeverrückt" sagt Bäumer

Schauspielerin Marie Bäumer lässt sich von Pferden helfen

Donnerstag, 06. September 2018 | 13:09 Uhr

Die deutsche Schauspielerin Marie Bäumer löst geistige Blockaden, indem sie Hautkontakt mit Pferden aufnimmt. “Studien belegen, dass man über Berührungen des Pferdes Heilung erfahren kann”, sagte die 49-Jährige der Zeitschrift “Gala”. Sie selbst habe diese Erfahrung gemacht, als sie sich mit freiem Oberkörper auf ein Pferd gelegt habe.

“Ich war schon immer pferdeverrückt”, ergänzte die gebürtige Düsseldorferin. Eigenen Worten zufolge hat sie schon im Alter von 10 Jahren Geld gespart, um sich ein Pony zu kaufen. Im Kino war Bäumer jüngst im Film “3 Tage in Quiberon” zu sehen. Für ihre Rolle erhielt sie in diesem Jahr beim Deutschen Filmpreis die Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin.

Von: APA/dpa