Besson bekommt für einige Tage einen eigenen Sender

Sky widmet Starregisseur Luc Besson eigenen Fernsehsender

Montag, 30. April 2018 | 13:55 Uhr

Der französische Starregisseur Luc Besson bekommt seinen eigenen Fernsehsender – allerdings nur für 10 Tage. Auf Sky Cinema Luc Besson HD sind ab Freitag rund um die Uhr 16 seiner Filme zu sehen, wie Sky Deutschland am Montag mitteilte, der dafür den Kanal Sky Cinema Hits zur Verfügung stellt.

Zu sehen sind Streifen wie “Im Rausch der Tiefe”, “Angel-A”, “Taxi” oder “Arthur und die Minimoys”, ebenso wie “Leon – Der Profi”. Am Sonntag feiert das Weltraumabenteuer “Valerian – Die Stadt der tausend Planeten” seine TV-Premiere. Besson wurde 1959 in Paris geboren. Er ist Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Von: APA/dpa