Andrew Burnap soll die männliche Hauptrolle spielen

“Snow White”-Zuwachs für Rachel Zegler und Gal Gadot

Donnerstag, 13. Januar 2022 | 06:46 Uhr

“Wonder Woman”-Star Gal Gadot (36) und Rachel Zegler (20) erhalten für ihre geplante “Snow White”-Verfilmung Verstärkung. US-Schauspieler Andrew Burnap (30), der 2021 den Tony-Theaterpreis als bester Hauptdarsteller für das Drama “The Inheritance” gewann, hat den Zuschlag für die männliche Hauptrolle erhalten, wie die Branchenblätter “Hollywood Reporter” und “Deadline.com” am Mittwoch (Ortszeit) berichteten. Zegler hieß Burnap auf Twitter zur Besetzung willkommen.

Das als Musical geplante Schneewittchen-Remake ist eine Realverfilmung des Märchenklassikers “Snow White”. Regisseur Marc Webb (“The Amazing Spider-Man”) soll im Frühjahr mit den Dreharbeiten beginnen. Das Disney Studio hatte bereits im vorigen Sommer die Hauptrolle von Schneewittchen an Nachwuchsstar Zegler vergeben. Gadot erhielt den Zuschlag als die böse Königin. Burnap soll eine neue Figur spielen und in dieser Rolle auch singen.

Schon seit 2016 plant Disney eine Realverfilmung des Märchens der Gebrüder Grimm um das schöne Schneewittchen, die böse Königin-Stiefmutter und die hilfsbereiten Zwerge. 1937 hatte das Studio mit “Schneewittchen und die sieben Zwerge” seinen ersten abendfüllenden Zeichentrickfilm herausgebracht.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz