Queen für ihre Pferdeliebe bekannt

Sondermünzen zum Queen-Jubiläum mit Elizabeth II. im Sattel

Donnerstag, 06. Januar 2022 | 11:26 Uhr

Knapp 70 Jahre nach ihrer Thronbesteigung sitzt die Queen noch immer fest im Sattel: Zu Ehren des Platin-Jubiläums der Königin hat die britische Münzprägeanstalt Royal Mint das Design einer Sondermünze enthüllt. Auf der am Donnerstag vorgestellten 50-Pence-Münze ist die Monarchin auf einem Pferd zu sehen – eine Hommage an ihre Liebe zum Reiten.

Die 95 Jahre alte Queen Elizabeth II. hat das Design des Künstlers John Bergdahl, das auch auf einer Fünf-Pfund-Sondermünze abgebildet werden soll, persönlich abgesegnet. “Das Vermächtnis der Queen auf Münzen erstreckt sich über die gesamte Dauer ihrer monumentalen Herrschaft”, sagte der Historiker von Royal Mint, Chris Barker. Es gebe fünf Porträts der Königin auf offiziellen britischen Münzen und auch bereits mehrere Jubiläumsmünzen.

Offizieller Stichtag des Thronjubiläums ist der 6. Februar. Die mehrtägigen Feierlichkeiten, für die die Briten sogar einen extra Feiertag bekommen, sollen aber Anfang Juni stattfinden – unter anderem mit der traditionellen “Trooping the Colour”-Parade.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz