Ron Howard führt wieder Regie

“Splash” mit Channing Tatum und Jillian Bell neu aufgelegt

Mittwoch, 03. August 2016 | 10:30 Uhr

Mit der Hit-Komödie “Splash – Die Jungfrau am Haken” brachte Regisseur Ron Howard 1984 Tom Hanks und Daryl Hannah groß heraus. Nun plant Howard als Produzent eine Neuverfilmung mit einer witzigen Wendung, wie der “Hollywood Reporter” berichtet.

Die damals von Hannah gespielte Meerjungfrau soll jetzt von Channing Tatum (36, “Magic Mike”) als Wassermann verkörpert werden, während Jillian Bell (32, “22 Jump Street”) als verliebtes Mädchen die Rolle von Hanks übernehmen könnte. Der Drehbeginn steht noch nicht fest.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz