Die "Sportfreunde Stiller" musizieren nicht nur gemeinsam

“Sportfreunde Stiller”-Sänger mit Bandkollegen befreundet

Dienstag, 06. September 2016 | 09:39 Uhr

“Sportfreunde Stiller”-Sänger Peter Brugger (43) und seine beiden Bandkollegen machen nicht nur gemeinsam Musik, sie sind auch gut befreundet. In Bruggers Augen ist das eine komplizierte Beziehung.

“Diskutiert man bei einer geschäftlichen Auseinandersetzung hart – und das muss ja sein -, läuft man Gefahr, dass die Freundschaft einen Kratzer abkriegt. Ist man aber zu vorsichtig, ist das auch nicht gut”, sagte der Sänger in einem Interview für die Oktoberausgabe des Magazins “Playboy”.

Der bekannteste Song der “Sportfreunde Stiller” erschien vor rund neun Jahren: “’54, ’74, ’90, 2006” wurde 2006 zur Hymne der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland. Ihr bisher letztes Album “New York, Rio, Rosenheim” veröffentlichten die drei Musiker 2013. Im Oktober erscheint “Sturm & Stille”. Der Band gehören neben Brugger noch der Schlagzeuger Florian Weber (42) sowie der Bassist und Keyboarder Rüdiger Linhof (43) an.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz